Skip to main content

Rudergerät Sportstech RSX600 für pures Ruderfeeling

499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: April 18, 2018 11:22
Hersteller
Geräteart
Einsatzbereich
Display
ArtikelartProduktvorstellung

Gesamtbewertung

87.5%

"kombiniertes Bremssystem, authentisches Rudergefühl, platzsparend klappbar, Fortgeschrittene, inkl. Brustgurt, nur bis 120 KG belastbar"

Ausstattung
90%
Einsatzbereich
90%
Bewegung
80%
Preis / Leistung
90%

Das neue Rudergerät Sportstech RSX600 kostet zur zeit auf dem Markt nur knapp EUR 100,00 (Stand 07.12.2016) mehr als das bereits in einem anderen Artikel vorgestellte Sportstech RSX500. Das begehrte RSX500 ist immer schnell vergriffen und nicht so leicht zu bekommen. Lange Wartezeiten werden gerne in Kauf genommen. Aber wie schaut es mit dem neuen RSX600 Rudergerät von Sportstech aus und kann es mit dem bekannten mithalten? Für wen ist das neue Rudergerät gedacht und wo liegen die Unterschiede? Zeit sich mit den Sportstech RSX600 zu beschäftigen.

Ausstattung des Sportstech RSX600

Optisch  macht das neue Rudergerät RSX600 von Sportstech was her. Es ist mit einer Gesamtlänge von 2,40m sehr groß und man kann die Kräfte schon spüren, die von diesem Rudergerät ausgehen. Die lange Alulaufschiene mit dem ergonomisch geformten Sitz bietet auch für große Sportler und Sportlerinnen bis 2m ausreichend Platz. Zudem lädt der bequeme Sitz zu langen und vor allem regelmäßigen Trainingsrunden ein. Nur wer regelmäßig auf dem Rudergerät trainiert und auf die Ernährung achtet, kann sein Gewicht reduzieren und Muskeln stärken. Gerade beim Rudern werden sehr viele Muskelgruppen auf einmal beansprucht. Wer eine Weile auf dem Sportstech RSX600 trainiert, wird schnell feststellen wie sich Arme, Beine, Schultern, Rücken und sogar der Bauch positiv verändern. Auch Rücken- und Nackenschmerzen können durch das regelmäßige Rudertraining gelindert oder sogar beseitigt werden. Dafür müssen aber die Ruderübungen ordentlich ausgeführt werden. Für eine saubere Ausführung der Ruderbewegung ist die Alulaufschiene etwas erhöht, was einen gerade Sitzposition ermöglicht. Außerdem sind die Pedale rutschfest. Damit Ihre Füße nicht während des Trainings auf dem Sportstech RSX600 von den Pedalen rutschen, sind die Pedale mit Sicherheitsschlaufen ausgestattet. So bleiben Ihre Füße dort wo sie hingehören. Durch die dynamische Achse an den Pedalen bleiben diese beweglich und passen sich für eine sauber Ausführung des Ruderns an Ihren Bewegungen an. Die gummiummantelte Zugstange ist schweißresistent und liegt gut in der Hand.

Sportstech RSX600 und seine Herausforderungen

Wer regelmäßig trainiert, will auch Erfolge sehen und immer mehr aus sich herausholen. Für die Verbesserung müssen genügend Widerstände vorhanden sein und für mehr Abwechslung empfehlen sich vielseitige Trainingsprogramme. Daher ist es wichtig sich vor dem Kauf eines Rudergeräts zu überlegen, welchen Trainingsstand man selbst besitzt und wer alles damit trainieren möchte. Nur so kann vorgebeugt werden, dass man später keine Herausforderungen beim Rudertraining mehr hat und einem zu schnell langweilig wird. Ist dies geklärt, stellt sich die Frage was das Rudergerät an Herausforderungen und Abwechslungen so zu bieten hat. Nehmen wir mal eins vorweg: beim Sportstech RSX600 kommt keine Langeweile auf und Herausforderungen finden durch die verschiedenen Widerstandsstufen Fortgeschrittene und Profis gleichermaßen. Für ein authentisches Rudergefühl und ein effektives sowie anstrengendes Training besitzt das Rudergerät Sportstech RSX600 einen Mix aus Luftwiderstand und Magnetwiderstand. Genauso wie auf dem Wasser verhält es sich auf dem RSX600 Rudergerät. Je schneller und fester am Seilzug gezogen wird, desto schwieriger ist der Widerstand. Der Lauf ist gleichmäßig und sehr angenehm. Wem ein hoher Widerstand und eine Menge Herausforderungen nicht genügen, kann sein Training auf dem Sportstech RSX600 mit vorinstallierten Programmen aufpeppen. Die 12-Trainingsprogramme fordern einen so richtig und werden durch das 16-stufige Magnetbremssystem begleitet. Die 16-Stufen passen sich automatisch an das ausgewählte Programm an. Zusätzlich bringt das Sportstech RSX600 Rudergerät noch 4 Herzfrequenzprogramme mit. Um die Herzfrequenzprogramme zu nutzen, muss während des Trainings ein Brustgurt getragen werden. Dieser ist im Lieferumfang enthalten.

Trainingscomputer und App-Steuerung

Trainingserfolge und sonstige Daten wie Trainingszeit, Strecke, Ruderschläge, ca Kalorienverbrauch und Puls lassen sich einfach auf dem großen LCD Displays des Trainingscomputers ablesen. Die blaue Hintergrundbeleuchtung erleichtert das Ablesen der Daten in abgedunkelten Räumen. Bis zu 5 Benutzerprofile können auf dem Computer des RSX600 gespeichert werden. So muss nicht jedes Familienmitglied seine persönlichen Daten wie Größe, Gewicht, Alter und Geschlecht zu jedem Trainingsbeginn neu eingeben. Wem die Aufmachung des Computers nicht gefällt, kann das Rudergerät Sportstech RSX600 auch über sein Tablet oder Smartphone mühelos steuern. Die integrierte Halterung bietet ausreichend Platz und bewahrt Ihr Gerät sicher auf. Über den USB Anschluss lässt sich das Handy oder Tablet während des Trainings aufladen. Um das Sportstech Rudergerät über sein Handy steuern zu können, muss zuerst die e-Health App heruntergeladen und via Bluetotth mit dem Computer verbunden werden. Die App ist für Android Geräte und iOS Geräte erhältlich. Selbstverständlich lassen sich auch in der App Ihre Trainingserfolge für mehr Motivation und Ansporn ablesen.

Fazit zum Sportstech RSX600 Rudergerät

Das robuste und große Rudergerät Sportstech RSX600 steht fest auf dem Boden und benötigt zum trainieren eine Stellfläche von 240cm x 39cm x 89cm. Zur Aufbewahrung lässt es sich platzsparend auf 120cm x 39cm x 167cm zusammenklappen. Das Luft-Magnetwiderstandssystem ermöglicht ein sehr authentisches Ruderfeeling und die verschiedenen Programme bieten reichlich Abwechslung. Das Rudergerät Sportstech RSX600 wurde für einen dauerhaften Trainingseinsatz in den eigenen vier Wänden konzipiert mit denen Profis und Fortgeschrittene Ihren Spaß haben werden. Und weil Sportstech so von seinem Produkt überzeugt ist und die Qualität sich sehen lassen kann, gibt der Hersteller eine freiwillige verlängerte Garantie von 5 Jahren. Die ausführlichen Garantiebedingungen finden Sie in der mitgelieferten Bedienungsanleitung und auf der Seite.

Bildquellen

  • Sportstech RSX600 Computer: InnovaMaxx GmbH
  • Sportstech RSX600 geklappt: Hersteller: InnovaMaxx GmbH
  • Sportstech RSX600 Rudergerät: Hersteller: InnovaMaxx GmbH

Kommentare

Peter Februar 15, 2018 um 12:19

Hallo,
das ist irgendwie komisch. Wenn ich das Ridergerät bei amazon anklicke kommen zwei unterschiedliche Geräte. Zum einen Sportstech RSX500 und dann noch das RX600. Die beiden Rudergeräte sehen aber komplett unterschiedlich aus. Die haben auch unterschiedliche Bremssysteme. Das eine het ein Magnetbremssystem und das andere ein Luftwiderstandsystem. Was ist denn da jetzt besser?
Grüße von Peter


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: April 18, 2018 11:22