Vorstellung: Skandika Regatta Multi Gym Poseidon Rudergerät

Skandika Poseidon Regatta multigym

Skandika Regatta Multi Gym Rudergerät

Skandika Regatta Multi Gym Rudergerät
7.8

Ausstattung

6.0/10

Einsatzbereich

7.0/10

Bewegung

9.0/10

Preis / Leistung

9.0/10

Vorteile

  • klappbar
  • vielseitig einsetzbar
  • zusätzliche Zuggriffe
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis

Nachteile

  • keine Pulsmessung
Skandika Poseidon Regatta Multigym Rudergerät
Skandika Poseidon Regatta Multigym Rudergerät

Die Marke Skandika ist seit vielen Jahren erfolgreich auf dem Markt und setzt hohe Maßstäbe an Qualität, Design sowie Funktionalität zum guten Preis-Leistungsverhältnis. Bisher haben wir schon einige Produkte (Skandika Jupiter, Skandika Oxford Pro und Skandika Marathon 7.0L) dieser Firma getestet, welche uns von Ihrer Handhabung und Ausstattung überzeugt haben. Nun zog ein etwas anderes Rudergerät Multi Gym Poseidon die Aufmerksamkeit auf sich.

Skandika Regatta Multigym Poseidon

Außergewöhnlicher Name für ein außergewöhnliches Rudergerät, das mehr verspricht als nur zu Rudern. Der Name ist Programm und so steht „Regatta“ fürs Rudern und „Multigym“ für ein vielseitig einsetzbares Fitnessgerät. Genau hier lässt sich die Funktionalität der Firma Skandika wieder einmal erkennen. Durch diese Funktionalität kann mit dem Skandika Regatte Multigym Poseidon der ganze Körper trainiert werden. Rudern für einen starken Rücken, Beine, Oberkörper und Bauch. Zwei zusätzliche Zuggriffe ermöglichen ein gezieltes Armtraining. Hierbei können die Griffe unabhängig voneinander gezogen und benutzt werden. Zwei Standflächen direkt unterhalb der Fußschalen bieten Ihnen einen guten Stand um die Übungen mit den Zuggriffen sicher und ordentlich auszuführen.

Ausstattung des Skandika Poseidon

Um den Widerstand des Skandika Rudergeräts Poseidon zu regulieren, stehen dem Anwender 3 Riemen und somit drei Spannungsstufen zur Verfügung. Bei der Verwendung von nur einem Riemen ist der Widerstand leicht und bei der Benutzung der drei Riemen erhöht sich dieser. Der Widerstand hat eine Stärke von 30 bis 230 Watt. Je nach Wunsch und Kraft die gewünschte Anzahl der Riemen an die Zugstange mittels Karabinerhaken befestigen und schon kann das Training beginnen. Die Riemen sind vergleichbar wie Expander. Durch die Konstante Haltung der Zugstange während der Ruderbewegung werden viele Muskeln auf einmal beansprucht und auch die tiefliegenden Muskulatur. Trainingserfolge wie ca. Kalorienverbrauch, Trainingszeit, Anzahl der Züge und die Gesamtanzahl lassen sich auf dem leicht zu bedienenden Computer ablesen. Wer möchte kann den sogenannten Scan Modus einschalten und schon werden alle Werte nach einander im Wechsel angezeigt. Der Sitz ist gut gepolstert und erlaubt auch nach einer längeren Trainingseinheit ausreichend Sitzkomfort. Nach dem Training lässt sich das Rudergerät Skandika Poseidon Regatta Multigym platzsparend klappen. So kann das Regatta von einer Größe L190xB45xH65cm auf ein Maß L95xB45xH130cm reduziert werden. Dank seines kleinen Eigengewichts von 17,0kg ist ein schneller Standortwechsel möglich. Trotz des geringen Gewichts steht das Skandika Poseidon stabil auf dem Boden und ist bis zu 110kg belastbar.

Fazit zum Skandika Poseidon Multi Gym Regatta

Das Rudergerät Poseidon besitzt ein schönes Design wodurch es sich gut in verschiedenen Wohnräumen integrieren lässt. Mit dem Skandika Regatta können fast alle Muskelgruppen wie Rücken, Bauch, Arme und Beine trainiert werden. Diese Funktionalität macht das Sportgerät gerade bei Familien beliebt oder bei Sportlern die sich gerne mit nur einem Gerät fit halten möchten. Bei einem derzeitigen Marktpreis von ca. EUR 160,00 sollte man kein Rudergerät in der Qualität eines Concept2 erwarten aber das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Es macht Spaß darauf zu trainieren und nach dem Training Muskeln zu spüren, die schon eine Weile nicht mehr beansprucht wurden.

Über Wolfgang 161 Artikel
Willkommen auf sportgeraetetest.de! Ich hoffe ich kann Ihnen mit meinen Berichten und Test über aktuelle Fitnessgeräte bei der Wahl des richtigen Trainingsgeräts für zu Hause helfen. Haben Sie fragen, kein Problem und immer her damit! Ich beantworte Ihnen diese gerne.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*