Vorstellung: Christopeit Rudergerät Lugano

Christopeit Rudergerät Lugano

Rudergeräte sind und bleiben ein beliebtes Fitnessgerät für das Ganzkörpertraining sowie schnelle Fettverbrennung in den eigenen vier Wänden. Aus diesem Grund hat Christopeit sein Sortiment um ein weiteres Rudergerät „Lugano“ erweitert. Wenn man sich das Rudergerät Lugano anschaut, fällt einem die Ähnlichkeit zum bereits getesteten Christopeit Rudergerät Cambridge II auf. Beide Fitnessgeräte erscheinen in einem schönen, zeitlosen schwarz-rot-silber Design und sind platzsparend klappbar.

Ausstattung des Christopeit Rudergerät

Das Rudergerät Lugano von Christopeit besitzt ein Magnetbremssystem, welches für die Einstellung der 10-Widerstandsstufen verantwortlich ist. Die Einstellung des gewünschten Widerstands erfolgt einfach und bequem über einen Drehknauf. Für einen angenehmen Bewegungslauf besitzt der gepolsterte Komfortsitz kugelgelagerte Sitzrollen. Die Fußschalen mit Klettverschluss sorgen für eine sichere und stabile Fußposition. Die Trainingserfolge und aktuellen Werte lassen sich schnell auf dem LCD Display des Trainingscomputers ablesen. Der Computer ist übersichtlich gehalten und wird mit nur einer Taste bedient. Nachdem Rudertraining kann das Christopeit Lugano platzsparend geklappt werden, was so die Stellfläche zur Aufbewahrung reduziert. Laut Angaben benötigt das Rudergerät Christopeit Lugano dann nur eine Fläche von 70x53x120cm.

Technische Daten des Christopeit Lugano

  • Magnetbremssystem
  • Ca 6kg Schwungmasse
  • 10-Widerstandsstufen, manuell über Drehknauf einstellbar
  • Stabiles und sicheres Zugband
  • Komfortsitz gepolstert
  • Kugelgelagerte Sitzrollen
  • Platzsparend klappbar
  • Fußschalen mit Klettverschluss
  • Transportrollen
  • Trainingscomputer mit LCD Display:
    • Trainingszeit
    • Ruderschläge
    • Kalorienverbrauch
    • Scan (automatischer Anzeigenwechsel)
  • Max belastbar bis 120kg Körpergewicht

Fazit zum Rudergerät Christopeit Lugano

Die technischen Daten des Rudergeräts Lugano von Christopeit klingen ganz gut. Anhand der Daten lässt sich vermuten, dass das Rudergerät mit seinen 10-Widerstandsstufen eher für Anfänger oder Wiedereinsteiger sein wird. Genaueres können wir aber erst sagen, wenn das Christopeit Lugano auf dem Markt kommt und es getestet werden kann. Den ausführlichen Test könnt Ihr dann selbstverständlich hier bei Sportgerätetest lesen.

Über Wolfgang 161 Artikel
Willkommen auf sportgeraetetest.de! Ich hoffe ich kann Ihnen mit meinen Berichten und Test über aktuelle Fitnessgeräte bei der Wahl des richtigen Trainingsgeräts für zu Hause helfen. Haben Sie fragen, kein Problem und immer her damit! Ich beantworte Ihnen diese gerne.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*