Vorgestellt: BH Fitness SB2.2 Indoor Cycle

BH Fitness SB2.2

BH Fitness SB2.2

BH Fitness SB2.2
80

Standfestigkeit

8/10

    Rundlauf

    8/10

      Lautstärke

      8/10

        Trainingsposition

        7/10

          Preis-Leistung

          9/10

            Vorteile

            • hohe Steifigkeit
            • harmonischer Lauf
            • leiser Riemenantrieb

            Nachteile

            • nur 115kg Benutzergewicht
            BH Fitness SB2.2
            BH Fitness SB2.2

            Zu Hause auspowern, den Stress hinter sich lassen und nebenbei die Fitness und Beine trainieren genau dafür ist das Indoor Cycle SB2.2 von BH Fitness gedacht.

            Das formschöne BH Fitness SB2.2 muss nicht in den Keller oder auf den Dachboden verstaut werden. Das zeitlose Design gliedert sich toll ins Wohnzimmer oder Schlafzimmer und dank des leisen Poly V-Riemen werden Nachbarn oder der Partner auch nicht während des Trainings gestört. Nur wenn das Indoor Cycle präsent ist und man nicht zum Trainieren in den Keller muss, wird das Fitnessgerät regelmäßig mit Freude benutzt und Erfolge erzielt.

            Trainingskomfort auf dem BH Fitness SB2.2

            Auch wenn das Training auf dem Indoor Cycle BH Fitness SB2.2 schweißtreibend ist, soll es am Komfort nicht fehlen. Hierfür ist der Sattel und Lenker horizontal sowie vertikal auf die eigenen Bedürfnisse anpassbar. Dabei ist der Sattel für ein angenehmes Sitzen anatomisch geformt. Der Lenker ermöglicht verschiedene Griffvarianten, die zusätzlich mehr Sicherheit bieten, wenn die Trainingsposition auf den BH Fitness SB2.2 Indoor Cycle verändert wird. Egal ob Stehend oder normal im Sitzen trainiert wird oder wie schnell die Position sich ändert, mit dem Multipositionslenker hat der Fahrer sein Bike immer im Griff. Die Pedale mit Sicherheitskörbchen geben Halt, erlauben eine optimale Kraftübertragung und verhindern das Abrutschen. Der Oversize Stahlrahmen des SB2.2 Indoor Cycle sorgt für Stabilität und Steifigkeit auch wenn es mal wilder zugeht. Dies wird durch das hohe Eigengewicht von 43kg unterstützt, so dass der Fahrer ordentlich in die Pedale treten und Positionen ändern kann ohne Angst zu haben, dass das Indoor Bike wackelt oder kippt.

            BH Fitness SB2.2 mit Starrlauf

            Wer schon einmal auf einem Indoor Cycle trainiert hat, weiß, dass die Pedale auch dann weiterlaufen, wenn nicht mehr getreten wird. Dies gehört zum härtesten Training mit einem Indoor Cycle dazu. Ausruhen gibt es nur nach dem Training. Mittels des Starrlaufs wird der Sportler animiert weiterzutreten und sich so beim langsamen treten zu akklimatisieren. Dies macht das Sportgerät so schweißtreibend und beliebt. Um das 20kg schwere Schwungrad, welches für einen harmonischen Lauf sorgt anzuhalten, muss  den Notstopp drücken. Dieser ist beim BH Fitness SB2.2 schnell erreichbar und blockiert das Schwungrad sofort und lässt die Pedale stoppen. Dies ist wichtig um Verletzungen zu vermeiden.  Wird der Notstopp nicht gedrückt sondern während des Trainings gedreht, lässt sich so der Widerstand variieren.

            Trainingscomputer des BH Fitness SB2.2

            BH Fitness SB2.2 Computer
            BH Fitness SB2.2 Computer

            Der Trainingscomputer des BH FItness SB2.2 Indoor Cycle ist übersichtlich gehalten und zeigt die Trainingserfolge wie Zeit, Entfernung, Kalorien, Geschwindigkeit und Puls an. Der Puls ist mittels Brustgurt und in Verbindung des integrierten Pulsempfängers permanent und genau messbar. Auf die üblichen Handpulssensoren hat BH Fitness bewusst verzichtet, da diese ungenau sind. Nasse Hände würden die Messung mittels Handpulssensoren verfälschen oder erst gar nicht funktionieren lassen. Zudem ist es gerade beim Indoor Cycling schwierig permanent die Hände an den Sensoren zu haben, wenn der Sportler  mal Sitzend mal Stehend trainiert.

            Fazit zum BH Fitness SB2.2 Indoor Cycle

            Das BH Fitness SB2.2 ndoor Cycle ist robust gebaut aber einfach gehalten. Kein Schnick-Schnack  was den Sportler vom Training ablenkt. Der sehr leise Poly V-Riemen arbeitet zuverlässig und ermöglich ein Training zu jeder Zeit ohne das Nachbarn oder andere Leute gestört werden. Gerade in Mehrfamilienhäusern ist dies ein wichtiger Aspekt. Das 20kg Schwungrad läuft ruhig und lädt zum Training ein. Ein fester Gerätestand, übersichtlicher Trainingscomputer und die ordentliche Verarbeitung runden das Indoor Cycle BH Fitness SB2.2 ab. Ein tolles Bike für alle die sich zwischen drei und sieben Stunde in der Woche auspowern wollen. Mehr über Indoor Cycles erfahren? Schauen Sie auf unsere Seite Testsieger Indoor Cycles

            Über Wolfgang 161 Artikel
            Willkommen auf sportgeraetetest.de! Ich hoffe ich kann Ihnen mit meinen Berichten und Test über aktuelle Fitnessgeräte bei der Wahl des richtigen Trainingsgeräts für zu Hause helfen. Haben Sie fragen, kein Problem und immer her damit! Ich beantworte Ihnen diese gerne.

            Hinterlasse jetzt einen Kommentar

            Kommentar hinterlassen

            E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


            *