Vorstellung: Prophete EBike Navigator 2.1

Trekking E-Bike Prophete Navigator 2.1
Trekking E-Bike Prophete Navigator 2.1

Prophete E-Bike Navigator 2.1

Prophete E-Bike Navigator 2.1
81

Reichweite

7/10

    Komponenten

    9/10

      Fahreigenschaften

      8/10

        Zuladung

        9/10

          Preis / Leistung

          9/10

            Vorteile

            • starker 36V Heckmotor
            • Federsattelstütze
            • Anfahrhilfe
            • Suntour Federgabel
            • zul. Gesamtgewicht 150kg

            Nachteile

            • Reichweite ca 70km

            Die E-Bike Trekkingräder von Prophete sind auf dem Markt sehr beliebt. Kein Wunder mit Ihrer ausgereiften Technik und guten Ausstattung stehen diese Prophete E-Bikes in einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis. Die Vorjahresmodelle wie Prophete ETK500 und Stratos Entdecker 4.1, welche leider nicht mehr produziert werden, werden nun durch das Prophete Navigator 2.1 ersetzt. Das Trekkingrad für Herren und Damen erscheint in einem frischen, modernen Design und selbstverständlich der bewährten Trio Technik von Prophete.

            TRIO Antriebskonzept des Prophete Navigator 2.1

            Das bewährte Trio-Konzept des Prophete Trekking E-Bike setzt sich aus einem starken 36V Trio Heck-Nabenmotor, Trio Steuereinheit und leistungsstarken Samsung Akku zusammen. Der neue Samsung Gepäckträger-Akku wird seit der neunen Saison 2015 verwendet. Der wartungsfreie Gepäckträgerakku mit Samsung Lithium Ionen Zellen ist im Vergleich zu den Trio Akkus noch leichter, besitzt eine höhere Zelleneffektivität und längere Lebensdauer. Somit haben Sie noch länger Freude am Samsung Akku. Die Trio Steuereinheit befindet sich am linken Lenkergriff und ist für eine einfache Handhabung übersichtlich gestaltet. Um den gewünschten Unterstützungsgrad zu erhöhen oder zu minimieren, muss lediglich die Plus- bzw. Minustaste gedrückt werden. Insgesamt stehen dem E-Bike Fahrer 5 Unterstützungsmodi zur Verfügung. Legen Sie Ihre Stufe ein und lassen Sie sich bis zu einer Geschwindigkeit von 11, 15, 19, 22 oder 25km/h mit dem Trio Heckmotor unterstützen. Der 36V starke Heck-Nabenmotor ist bürstenlos und arbeitet zuverlässig. Durch den bürstenlosen Motor lässt sich das Prophete Navigator 2.1 Trekkingrad auch ohne eingeschalteter Tretunterstützung wie ein normales Fahrrad verwenden. Wer aber noch komfortabler mit dem Trekking E-Bike unterwegs sein möchte, sollte einmal einen Blick auf die Navigator 3.0 Serie mit Mittelmotor wagen. Als kleines Highlight besitzt das Prophete Navigator 2.1, anders als das Stratos Entdecker 4.1 und Rex ETK500, eine Anfahr- und Schiebehilfe. Diese Anfahrhilfe erleichtert das Anfahren an Treppen, Bergen oder mit schwerem Gepäck. Bei Betätigung der Anfahrhilfe beschleunigt das E-Bike bis zu einer Geschwindigkeit von 6km/h, ohne Pedalbewegung.

            Ausstattung des Prophete E-Bike Navigator 2.1

            Trekkingräder wurden für lange Touren oder kleine Ausflüge konzipiert. So auch das Trekking EBike von Prohete. Eine einstellbare Suntour Federgabel sowie eine Federsattelstütze absorbieren Stöße und Unebenheiten von der Straße, die sonst auf Rücken und Gelenke gehen. Die Griffe am Lenker sind für die längeren E-Bike-Fahrten ergonomisch geformt und ermöglichen eine optimale Griffposition. Die Shimano V-Bremsen sorgen auch bei rasanten Fahrten für einen ordentlichen und sicheren Stand. Um auch bei längeren Fahrten bequem zu sitzen, ist das Navigator 2.1 mit einem Selle Royal Sattel ausgestattet. Mit der 24-Gang Shimano Acera Kettenschaltung findet jeder den passenden Gang fürs Gelände. Die Continental Reflex- und Pannenstoppbereifung sorgt für Sicherheit. Dank des Pannenschutz ist eine Reparatur des Schlauch auch bei kleinen Durchstichen bis ca. 3mm nicht nötig. Ein Gel verhindert das die Reifenluft im Bereich des Durchstichs hinausströmen kann. Die Reflexionsstreifen erhöhen die Sichtbarkeit im Straßenverkehr. Aufgrund der robusten und guten Bauweise des Prophete E-Bikes ist dieses bis zu einem max Gesamtgewicht von 150kg zugelassen.

            Neues Beleuchtungssystem vom Navigator 2.1

            Aufmerksame Sportgerätetest-Leser werden bereits über das neue Beleuchtungssystem „ Light-On“ von Prophete gestolpert sein. Die Light On Funktion versorgt das Prophete Navigator 2.1 mit Licht, indem es den Strom aus dem Samsung Akku verwendet und ersetzt somit den bisherigen Dynamo. Dies hat den Vorteil, dass das E-Bike nun eine dauerhafte Beleuchtung auch im Stand besitzt, was Ihre Sichtbarkeit im Verkehr erhöht. Das Licht ist hell und ohne nervigem geflacker. Auch unliebsame Geräusche, welche sonst bei der Verwendung von Dynamos entstehen, verschwinden. Selbstverständlich können Sie das Licht auch ohne eingeschalteten Motor verwenden. Lediglich der Akku muss angeschlossen sein.

            Fazit zum E-Bike Prophete Navigator 2.1

            Das platingrau-matte Design verleiht dem Prophete Trekking E-Bike Navigator 2.1 einen eleganten und feinen Look, was durch die sehr gute Verarbeitung und Verwendung hochwertiger Komponenten unterstützt wird. Bei einem Marktpreis von ca EUR 1000,00 ist das Trekking E-Bike Navigator 2.1 von Prophete ein sehr gutes Elektrofahrrad mit Hinterradmotor in dieser Preisklasse.

            Über Wolfgang 161 Artikel
            Willkommen auf sportgeraetetest.de! Ich hoffe ich kann Ihnen mit meinen Berichten und Test über aktuelle Fitnessgeräte bei der Wahl des richtigen Trainingsgeräts für zu Hause helfen. Haben Sie fragen, kein Problem und immer her damit! Ich beantworte Ihnen diese gerne.

            Hinterlasse jetzt einen Kommentar

            Kommentar hinterlassen

            E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


            *