Vergleich: Reebok ZRS1 Speedbike / Indoorcycle

Reebok ZRS1 black-blue Indoor-Cycle
Ergometer, Speedbike, Generatorsystem, Freilauf - das Reebok ZRS1 überzeugt auf ganzer Linie.

Reebok ZRS1 Speedbike / Indoorcycle

Reebok ZRS1 Speedbike / Indoorcycle
7.8

Rundlauf

7/10

    Lautstärke

    8/10

      Trainingsposition

      7/10

        Ergometer

        8/10

          Preis / Leistung

          9/10

            Vorteile

            • Haltbarkeit
            • Preis / Leistung
            • leichter Aufbau
            • Generatorsystem
            • Trainingsprogramme

            Nachteile

            Reebok startet in die Fitnesssaison 2015 mit einem neuen Speedbike. Das Reebok Speedbike ZRS1 ist kein klassiches Indoorcycle. Es ist eine Kreuzung zwischen Indoorcycle und Ergometer. Im Gegensatz zu „normalen“ Speedbikes hat der Speebike Ergometer von Reebok einen Trainingscomputer mit Wattseuerung, einen Freilauf und einen Generator Bremssystem. Dennoch kommt auf dem dem Speedbike-Ergometer echtes Speedbikegefühl beim Fitnesstraining zu Hause auf. Der Sportsattel und der Rennlenker des Bikes sorgen dafür.

            Reebok ZRS1 Speedbike mit Ergometer

            Das Training auf Indoorcycles lebt von Speed, Tempo und Druck. Am besten erlebt man es in der Gruppe mit einem Instructor, der richtig Gas gibt und vor allem darauf achtet, dass man nicht übers Ziel hinaus schießt. Für das Training zu Hause birgt das gewisse Risiken. Bei der richtigen Musik kann man auf einem Speedbike übers Ziel hinausschießen und sich stärker Verausgaben, als es einem lieb ist. Abhilfe schaffen da Speedbikes mit Ergometerfunktionen. Der Trainingscomputer überwacht beim Reebok ZRS1 den Puls und warnt vor Überanstrengung. Wer sich sein Trainingsprogramm nicht selber zusammenstellen möchte hat die Möglichkeit aus insgesamt 19 Trainingsprogrammen zu wählen. Eines davon ist Benutzdefiniert und drei Trainingsprogramme sind Zielprogramme.
            Der Bediencomputer des Indoorcycle-Ergometers ist dennoch sehr übersichtlich aufgebaut und lässt sich mit wenigen Tasten während des Trainings gut bedienen.

            Reebok ZRS1 mit Generator Bremssystem

            Die klassischen Speebikes, wie das Horizon S3 Indoor Cycle, werden durch Bremsbacken gebremst. Dies ernöglicht hohe Widerstände, macht aber durch die Reibung relativ viel Lärm. Gerade in Mietswohnungen kann das zu einem Problem werden. Beim Reebok ZRS1 wird das Schwungrad durch ein Generatorsystem (eine Art des Magnetbremssystems) gebremst. Diese Bremsart ist geräuscharm bis geräuschlos und Wartungsfrei. Ein Austausch von verschlissenen Bremsbacken ist hierbei nicht nötig. Der entscheidende Vorteil des Bremssystem ist jedoch der Generator. In einigen, wenigen Fitnessgeräten gibt es die Generatorbremssysteme. Beim Bremsen wird, wie bei einem Dynamo Strom erzeugt und damit die Energie für den Trainingscomputer zur Verfügung gestellt. Das erspart unnötige Stromkabel und das Fitnessgerät ist jederzeit und an jedem Ort einsatzbereit – auch ohne Steckdose.

            Auch ein Indoorcycle steckt im ZRS1

            Mit einer Schwungscheibe 14 Kilo liegt das Reebok ZRS1 dann wieder voll auf der Linie von guten Indoorcycles und ermöglicht ein Kraftvolles Training mit einem erstklassigen Rundlauf. Auch der Rennlenker mit seinen verschiedenen Griffpositionen lassen echtes Rennradfeeling und kein Stück Hollandradfeeling aufkommen. Durch die Transportrollen an den vorderen Füßen des Bikes lässt sich das 52 Kilo schwere Fitnessgerät recht gut bewegen.

            Fazit zum Reebok ZRS1 Speedbike-Ergometer:

            Mit dem ZRS1 hat Reebok eine gelungene Kreuzung zwischen Speedbike und Ergometer uns Rennen geschickt. Der Rundlauf überzeugt, die Ergometerfunktionen stehen einem „echten“ Ergometer in nichts nach und durch Schwungmasse und Rennlenker kommt echtes Speedbikefeeling auf. Der Selfpower Antrieb und der Freilauf runden das ganze Fitnessgerät perfekt ab. Durch den Freilauf können auch Einsteiger mit dem Bike trainieren und ein gezieltes Fitnesstraining wird durch die Ergometerfunktion möglich. Im Vergleich zu anderen Indoor Cycles überzeugt das ZRS1 von Reebok.

            Über Wolfgang 161 Artikel
            Willkommen auf sportgeraetetest.de! Ich hoffe ich kann Ihnen mit meinen Berichten und Test über aktuelle Fitnessgeräte bei der Wahl des richtigen Trainingsgeräts für zu Hause helfen. Haben Sie fragen, kein Problem und immer her damit! Ich beantworte Ihnen diese gerne.

            Hinterlasse jetzt einen Kommentar

            Kommentar hinterlassen

            E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


            *