Vergleich: Christopeit AB1 Heimtrainer

Christopeit AB1 Heimtrainer Test
Christopeit AB1 Heimtrainer Test

Christopeit AB1 Heimtrainer

Christopeit AB1 Heimtrainer
6

Ausstattung

4.0/10

Einsatzbereich

4.0/10

Rundlauf

6.0/10

Stabilität

7.0/10

Preis / Leistung

9.0/10

Vorteile

  • angenehmer Rundlauf
  • leiser Antrieb
  • geräuscharme Magnetbremse
  • Sattel verstellbar

Nachteile

  • Einsteigergerät
  • Lenker nicht verstellbar

Christopeit ist bekannt für günstige Sportgeräte im Einstiegsbereich. Schauen wir mal was der Heimtrainer AB1 für seinen Marktpreis ca. EUR 150,00 zu bieten hat.

Aufbau des Christopeit AB1

Der Heimtrainer kam gut verpackt an und der Aufbau dauerte nicht lange. Nach circa einer halben Stunde war der Christopeit AB1 fertig zusammengebaut und betriebsbereit. Die Anleitung ist leicht verständlich, in 7-Schritten untergliedert und mit Bildern unterstützt. Am Anfang bekommt man schon einen kleinen Schock, wenn man in die Bedienungsanleitung schaut. Aber durch die schrittweise gute Erklärung geht der Aufbau des Heimtrainers AB1 doch leichter als erwartet.

Ausstattung des Heimtrainers AB1

Der Christopeit Heimtrainer AB1 ist gut für kleine Wohnungen geeignet. Mit seinem geringen Aufstellmaßen von L95xB52xH147cm benötigt er wenig Platz. Trotz des geringen Eigengewichts von 26kg ist der Christopeit AB1 für Sportler bis zu einem Benutzergewicht von 120kg geeignet. Die im Vorderfuß integrierten Transportrollen erlauben den kleinen Heimtrainer einfach und schnell an den gewünschten Trainingsort zu rollen. So kann er für das Training schnell ins Wohnzimmer oder an den gewünschten Ort transportiert werden. Das Training auf dem Christopeit AB1 ist mittels des Flachriemenantriebs sowie des 8kg Magnetbremssystems sehr leise und angenehm, was gerade in Mehrfamilienhäusern wichtig ist. Der Widerstand lässt sich in 8-Stufen einfach und unproblematisch mittels eines Drehknaufs regulieren. Die Belastungsstufen sind für Anfänger, die ein einfaches Ausdauertraining machen möchten, ausreichend. Wer Herausforderungen beim Treten sucht, sollte eher einen Blick auf die Ergometer richten.

Der Trainingscomputer ist einfach zu bedienen und zeigt die Trainingszeit, Geschwindigkeit, Entfernung, ca. Kalorienverbrauch und Puls an. Auch eine Scan Funktion ist vorhanden. Bei dieser Funktion wechselt die Anzeige der Werte automatisch, so dass Sie immer alle Werte auf dem LCD Display ablesen können. Insgesamt werden 2 Werte permanent angezeigt. Der Puls wird über die im Lenker integrierten Handpulssensoren gemessen. Der Lenker erlaubt aufgrund seiner Form verschiedene Griffvarianten, kann aber leider nicht in der Neigung verstellt und an die Bedürfnisse des Sportlers angepasst werden. Der Sattel dagegen ist horizontal und vertikal mittels Schnellverschluss justierbar. Die Pedale mit verstellbaren Sicherheitsriemen geben guten Halt, verhindern das Abrutschen beim festen Treten und ermöglichen so eine gute Kraftübertragung.

Fazit des Christopeit AB1 Heimtrainer

Ein Heimtrainer ist ein einfaches Fitnessbike ohne viel Technik und Ausstattung. So auch der Christopeit Heimtrainer AB1. Aufwendige Technik und Highlights sind hier nicht zu finden. Wer einfach nur seine Ausdauer verbessern oder nur ab und an trainieren will, kann gerne zum Christopeit AB1 greifen. Der Lauf ist für diese Einstiegs- Preisklasse gut, Magnetbremse und Riemen arbeiten sehr leise.

Über Wolfgang 161 Artikel
Willkommen auf sportgeraetetest.de! Ich hoffe ich kann Ihnen mit meinen Berichten und Test über aktuelle Fitnessgeräte bei der Wahl des richtigen Trainingsgeräts für zu Hause helfen. Haben Sie fragen, kein Problem und immer her damit! Ich beantworte Ihnen diese gerne.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*