Vorstellung: Prophete Navigator 6.5 Trekking E-Bike

Trekking E-Bike Prophete Navigator 6.5

Prophete Navigator 6.5 Trekking E-Bike

Prophete Navigator 6.5 Trekking E-Bike
90

Reichweite

9/10

    Komponenten

    9/10

      Fahreigenschaften

      10/10

        Zuladung

        9/10

          Preis / Leistung

          9/10

            Vorteile

            • 36V, 13Ah starker Samsung Akku
            • zuverlässiger e-novation Mittelmotor
            • zul. Gesamtgewicht 150kg
            • USB Ladebuchse
            • ca 120km Reichweite

            Nachteile

            • schnell ausverkauft
            Trekking E-Bike Prophete Navigator 6.5
            Trekking E-Bike Prophete Navigator 6.5

            Die neue Fahrradsaison 2016 hat noch nicht einmal richtig angefangen und schon jetzt sind einige der neuen Prophete E-Bike Modelle schwer zu bekommen. Die E-Bikes von Prophete gehen weg wie warme Semmeln. Gerade die beliebten E-Bikes mit Mittelmotor wie die Prophete Navigator 6.5 Trekking E-Bikes und die City E-Bikes Navigator 6.6 sind stärker gefragt denn je. Wer also eines der Prophete E-Bikes ergattern möchte und in Sommer damit herumfahren will, sollte mit dem Kauf nicht allzu lange warten. Aber was steckt in den Trekking E-Bikes mit Mittelmotor und warum sind diese so begehrt? Sportgerätetest.de hat sich hiermit beschäftigt und das Prophete Navigator 6.5 (Nachfolger des erfolgreichen Prophete Navigator 3.0) unter die Lupe genommen.

            Prophete Navigator 6.5 mit stärkerem Samsung Akku

            Starker Samsung Akku
            Starker Samsung Akku

            Letztes Jahr hatte Prophete seine Trekking E-Bikes mit Mittelmotor (Navigator 3.0) mit einem neuen Samsung Akku 36V, 10Ah ausgestattet. Dieses Jahr 2016 wurden die Gepäckträger-Akkus noch weiter verbessert und so kommt das Prophete Navigator 6.5 Trekking E-Bike mit einem noch stärkeren 36V, 13Ah Akku daher. Dieser verbesserte und stärkere Samsung Akku versorgt den 36V e-novation Mittelmotor bis zu einer Reichweite von ca. 120km mit Strom. Die Reichweite ist abhängig von verschiedenen Faktoren wie zum Beispiel Fahrergewicht, ausgewählte Unterstützungsstufe, Reifendruck, Windverhältnisse und Alter des Akkus. Die angegebene Reichweite von 120km ist ein Durchschnittswert. Selbstverständlich ist der neue Samsung Akku auch diebstahlsicher mit einem Schloss und wettergeschützt im Gepäckträger untergebracht. Zudem kann der Akku entweder direkt am E-Bike Navigator 6.5 oder in der Wohnung aufgeladen werden. Sollte der Akku während der Fahrt leer werden, lässt sich das Prophete Trekking E-Bike Navigator 6.5 dank des bürstenlosen Mittelmotors wie ein normales Fahrrad fahren. Ein weiterer großer Vorteil der Prophete E-Bikes ist der Kauf eines Ersatzakkus. Prophete Ersatzakkus sind im Vergleich zu vielen anderen E-Bike Herstellern erschwinglich. Der passende Zweit- oder Ersatzakku kostet um die EUR 380,00. Die Garantie auf den Akku beträgt 1 Jahr.

            Prophete E-Bike mit Mittelmotor e-novation

            E-novation Mittelmotor
            E-novation Mittelmotor

            Nicht anders als zu erwarten, bleibt der zuverlässige e-novation Mittelmotor von Bafang auch in den neuen Prophete Navigator 6.5 Trekking E-Bikes erhalten. Bafang ist einer der größten Motorenhersteller für Elektroräder und für die gute Verarbeitung bekannt. Der e-novation Mittelmotor mit Bewegungssensor arbeitet leise und unauffällig. Am Rahmen unterhalb der Tretkurbel angebracht, sorgt der Mittelmotor für einen ausgewogenen Schwerpunkt. So bleibt das Fahrverhalten wie auf einem normalen Fahrrad erhalten. Der e-novation Mittelmotor unterstützt den Fahrer beim Treten bis zu einer Geschwindigkeit von 25km/h. Werden die 25km/h überschritten, schaltet sich der Motor automatisch ab. Auch beim betätigen der Bremsen stoppt der Motor. Sobald die 25km/h unterschritten oder die Bremsen wieder losgelassen werden, schaltet sich der Motor automatisch wieder dazu.

            Neues e-novation Steuerdisplay

            e-novation Steuerdisplay
            e-novation Steuerdisplay

            Auch am LCD Display hat sich am Prophete Navigator 6.5 gegenüber des Vorgängermodell Navigator 3.0 einiges getan. Um das Glas des LCD Displays noch robuster zu gestalten, wurde hier am Navigator 6.5 ein kratzfestes Acrylglas verwendet. Das Gehäuse besteht aus leichtem aber dennoch robustem Alu. Für Smartphone oder MP3-Begeisterte besteht nun die Möglichkeit mittels der USB Ladebuchse sein Handy während der Fahrt aufzuladen. Gerade wenn das Handy auch als Navigationsgerät während der E-Bike Fahrt verwendet wird, ist die USB Ladebuchse eine gute Zusatzfunktion. Neu ist auch die Anzahl der wählbaren Unterstützungsstufen. Gab es bei den Vorgängermodellen nur 4 Stufen kann der Fahrer jetzt auf insgesamt 5 (Eco1, Eco2, Tour, Speed, Boost) zurückgreifen. Die maximale Geschwindigkeitsunterstützung ist abhängig vom eingelegten Gang und ausgewähltem Modus. Je höher der eingelegte Gang ist, desto höher ist die unterstützte Geschwindigkeit. Um auch an Schrägen oder Treppen gut anfahren zu können, ist das Trekking E-Bike Prophete Navigator 6.5 mit einer Anfahrhilfe versehen. Diese unterstützt den E-Bike Fahrer auch ohne Treten bis zu einer Geschwindigkeit von 6km/h. Dafür muss die Anfahrtaste gedrückt gehalten werden. Beim Überschreiten der 6km/h muss der Fahrer anfangen zu Treten ansonsten stoppt der Motor. Wie alle Funktionen wird auch das Licht über die Fernbedienung am Lenkergriff bedient. Ein Dynamo gibt es nicht. Das Licht erhält den notwendigen Strom über den Samsung Akku.

            Sonstige Ausstattung des Trekking E-Bikes Navigator 6.5

            Es wird noch heller. Satte 30 Lux LED Scheinwerfer mit Standlichtfunktion leuchten den Weg in der Dunkelheit und sorgen dafür, dass der Fahrer eine gute Sicht hat und gut gesehen wird. Auch das AXA LED Rücklicht ist mit einer Standlichtfunktion ausgestattet. Continental Reflex- und Pannenstoppbereifung tragen zusätzlich zu mehr Sicherheit bei. Komfort beim E-Bike Navigator 6.5 von Prophete genauso groß geschrieben wie die Sicherheit. Daher ist das Trekking E-Bike für Damen und Herren mit einer einstellbaren Suntour Federgabel sowie einer Alu Patent Federsattelstütze versehen. Diese absorbieren die Stöße und tragen zu einem ruhigen Fahrverhalten bei. Zusätzlich schonen diese Federungen die Handgelenke bzw. Rücken und Lendenbereich. Promax Alu V-Bremsen vorne und hinten reduzieren sicher die Geschwindigkeit und bringen den Fahrer zuverlässig zum Stehen. Die 8-Gang Shimano Acera Kettenschaltung bietet ein gutes Schaltspektrum für die Touren am Wochenende oder täglichen Fahrten ins Büro.

            Fazit zum Prophete Navigator 6.5 Trekking E-Bike

            Das Preis-Leistungsverhältnis des Trekking E-Bike Navigator 6.5 ist mehr als gelungen, was auch die hohe Nachfrage an diesem Elektrorad bestätigt. Verbesserte Reichweite, zuverlässiger und leiser e-novation Mittelmotor aber auch die gute Ausstattung sprechen für sich. Die von Prophete robuste Verarbeitung und Verwendung guter Komponenten erlaubt ein hohes zulässiges Gesamtgewicht von 150kg. Dies ist Top und bei nicht allzu vielen E-Bikes zu finden. Das E-Bike Prophete Navigator 6.5 ist als Damen- und Herrenvariante erhältlich.

            Wer ein City e-Bike von Prophete mit Mittelmotor und Rücktrittbremse sucht, sollte sich das Navigator 6.6 oder das Navigator 6.7 nicht entgehen lassen.

            1 Kommentar

            1. Ich wollte mir eigentlich das Prophete Navigator 6.7 kaufen. Das gibt es aber leider nur für Frauen. Jetzt wurde es also das 6.5 und ich muss sagen, dass meine Erwartungen wirklich übertroffen wurden. Ich hatte vorher mir dem Händler (sonstnix.de) telefoniert und er hat mir erklärt, dass das Fahrrad wegen der Kettenschaltung auch ohne Tretunterstützung sehr gut fährt. Damit hatte er recht. Ich benutze das Fahrrad jetzt mal mit, mal ohne Unterstützung und beides fährt sich richtig schön. Gut gefällt mir auch, dass das Navigator 6.5 so stabil wirkt. Auch wenn ich schnell einen Berg runter Fahre oder der Untergrund nicht so gut ist, fühlt sich das Fahren sehr stabil an. Gute Enstcheidung gewesen.

            Kommentar hinterlassen

            E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


            *