Im Detail: Horizon Fitness S3 Indoor Cycle

Horizon Fitness S3 Indoor Cycle

Horizon S3 Indoor Cycle

Horizon S3 Indoor Cycle
70

Standfestigkeit

8/10

    Rundlauf

    8/10

      Lautstärke

      3/10

        Trainingsposition

        7/10

          Preis / Leistung

          9/10

            Vorteile

            • sehr gute Verarbeitung
            • Haltbarkeit
            • Preis / Leistung

            Nachteile

            • lauter Kettenantrieb

            Horizon Fitness S3 Indoor CycleSie wollen zu Hause Fahrrad fahren und sich dabei so richtig auspowern? Ein Fahrgefühl wie auf einer Strasse erleben? Einfach aufsteigen und losfahren, stehend oder sitzend trainieren, je nach Belieben?
            Genau dafür ist das Indoor Cycle Horizon Fitness S3 gedacht.

            Das 43kg schwere Indoorcyle mit seinem ergonomisch geformten Rahmen hat eine hohe Standfestigkeit, die besonders bei energischen und schnellen Fahrten wichtig ist. Kein Wackeln oder kippen des Speedbikes Horizon Fitness S3 auch wenn Sie ordentlich in die Pedalen treten und stehend trainieren. Kein Problem. Die Körbchenpedalen halten den Fuß sicher und fest auf den Pedalen und erlauben eine optimale Kraftübertragung sowie sicheren Halt. So können Sie das 22kg schwere Schwungrad richtig in Fahrt bringen und sich ins Schwitzen. Angetrieben wird das Schwungrad über eine Kette, welche das Fahrgefühl wie auf einer Strasse simuliert. Der Tretwiderstand lässt sich stufenlos mittels Reibungsbremse über einen Drehknauf regulieren. Dadurch sind Feineinstellungen in der Widerstandswahl problemlos möglich. Der leicht zu erreichende Drehknauf dient auch als Not-Stopp, falls das Schwungrad sofort angehalten werden soll bzw. muss. Dies ist wichtig, da das Horizon Indoor Cycle S3 einen Starrlauf besitzt. Das bedeutet, dass sich die Pedale weiterdrehen auch wenn Sie mit dem Treten aufhören oder die Füße von den Pedalen nehmen. Klingt erst einmal ungewöhnlich, ist aber typisch für Indoor Cycles.

            Beim Horizon S3 geht’s ums Auspowern

            Das Training auf einem Indoor Cycle dient dem Auspowern – daher sollen und müssen die Beine immer in Bewegung bleiben. Ruhepausen gibt es nur, wenn leichter und weniger getreten wird. Aber kein Treten während des Trainings ist nicht möglich und nicht erwünscht. Aus diesem Grund ist das Training auf dem Horizon S3 Speedbike besonders hart und auspowernd. Als Nebenwirkung verbrennen Sie viele Kalorien und stärken Ihr Herzkreislaufsystem. Um Verletzungen zu vermeiden muss der Notstopp schnell und einfach zu erreichen sein, was bei dem Horizon Fitness S3 Indoor Cycle sehr gut gelungen ist. Für ein sofortiges stoppen des Schwungrads muss einfach nur der Notstopp gedrückt werden und schon hält das Rad an. Einfach, schnell und sicher.

            Speedbike  – für Puristen!

            Wer bei diesem hochwertig verarbeiteten Horizon Fitness S3 Indoor Cycle einen Trainingscomputer oder sonstige aufwendige Technik sucht, ist hier falsch. Computer und Pulssensoren gibt es bei dem Horizon Fitness S3 bewusst nicht. Kein Computer der Sie vom Training ablenkt oder sonstige Spielerein. Nur das Indoorbike und Sie. Wer aber seinen Puls überwachen und kontrollieren möchte, kann dies mittels seines Brustgurts und Pulsuhr tun. Einfach Brustgurt umschnallen, Pulsuhr beispielsweise an den Lenker oder um den Arm binden und los geht’s.

            Gut sitzen oder im Stehen trainieren

            Auch wenn bewusst auf Technik verzichtet wird, ist dies keinesfalls beim Trainingskomfort so. Ganz im Gegenteil. Der Rennsattel des Horizon Fitness S3 ist ergonomisch geformt und besitzt für einen angenehmen Sitz eine extra Auspolsterung. So sind lange Trainingseinheiten kein Problem. Zudem lässt sich der Sitz horizontal und vertikal an die jeweilige Körpergröße anpassen. Der vertikal verstellbare Multipositionslenker ist sehr stabil und rutschfest. Auch bei nassen Händen und stehender Trainingsposition gibt der Lenker dem Heimsportler richtigen Halt. Aufgrund seiner Form erlaubt der Lenker verschiedene und sichere Griffvarianten. Qualitativ hochwertige Tretlager sorgen für eine lange Nutzungsdauer und Freude. Die verarbeitete Pedalkurbel bietet eine Besondere Beständigkeit auch bei intensivem und hartem Treten.

            Fazit zum Horizon Fitness S3 Indoor Cycle:

            Hartes Training ohne Pausen und Spielerein mit einem hochwertig verarbeiteten und zuverlässigen Indoor Cycle. Das Horizon Fitness S3 Indoor Cycle steht fest auf dem Boden, besitzt eine optimale Kraftübertragung und einen tollen Rundlauf. Auch der Preis macht Freude. Mit seinem Marktpreis von ca. EUR 500,00 gehört das Horizon S3 Indoor Cycle auch zu den günstigsten und gleichzeitig empfehlenswertesten Indoor Cycles auf dem Markt für Heimfitnessgeräte.

            weitere Informationen zu Indoor Cycles & Horizon Fitnessgeräten:

            -> alle Speedbike-Berichte
            -> alle News & Informationen zu Horizon Fitness
            -> unsere Indoor Cycles Empfehlungen

            Über Christian 20 Artikel
            Ich wurde 1979 in Hamburg geboren und dort aufgewachsen. Heute lebe ich zwischen Hamburg und der Sonneninsel Gran Canaria. Ich schreibe über meine große Leidenschaft Fitness in Blogs und für verschiedene Online-Shops.

            Hinterlasse jetzt einen Kommentar

            Kommentar hinterlassen

            E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


            *