Produktvorstellung: Asviva Rower Cardio XI RA11 Rudergerät

Asviva RA11 Rower Cardio Rudergerät

Asviva RA11 Rower Cardio Rudergerät
78.75

Ausstattung

8/10

    Einsatzbereich

    5/10

      Bewegung

      10/10

        Preis / Leistung

        9/10

          Vorteile

          • sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis
          • ruhiger Lauf
          • einfache Bedienung
          • inkl. Pulsempfänger
          • kugelgelagerter Sitz

          Nachteile

          • leichter Widerstand
          • Einsteigergerät
          Asviva Rudergerät RA11 Cardio XI
          Asviva Rudergerät RA11 Cardio XI

          Rudergeräte sind für ein gutes Ganzkörpertraining bekannt und werden daher in immer mehr Haushalten als Fitnessgerät eingesetzt. So auch das Rudergerät Asviva Cardio XI RA11. Es führt die Spitze der Verkaufsränge bei vielen Händlern an. Daher ist es schnell vergriffen und wer sein Exemplar nicht rechtzeitig sichert, muss auf Wartezeiten gefasst sein. Diese Phänomen sieht man auch bei anderen preiswerten Rudergeräten immer wieder, wie dem Bodycoach Rudergerät Magnetisch. Ein Grund mehr sich das Rudergerät Asviva RA11 genauer anzuschauen.

          Einfacher Zusammenbau beim Asviva Cardio XI RA11

          Bevor der Asviva Rower Cardio RA11 benutzt werden kann, muss dieser erst einmal aufgebaut werden. Klingt schlimm, ist es aber nicht. Alle Teile sind auf der Anleitung beschrieben und mit Nummern versehen. Nicht ganz so schön ist die Teilbezeichnung in Englisch auf der Übersichtsliste, die etwas für Unruhe sorgen kann. Aber anhand der 6 Montageschritte, welche mit Text, deutscher Teilbezeichnung und Bild dokumentiert sind, bleibt der Aufbau leicht verständlich. Dank der gut erklärten Bedienungsanleitung ist der Zusammenbau des Asviva TOP-Sellers in einer guten Stunde durch. Etwas handwerklich begabte Sportsfreunde schaffen dies auch in einer halben Stunde.

          Zeitloses Design des Asviva Rudergeräts

          Optisch fällt das RA11 von Asviva nicht besonders auf. Schlichte Farbe und einfaches Aussehen ohne Schnickschnack zeichnen das Fitnessgerät aus und es passt somit in jeden Raum. Transportrollen ermöglichen einen einfachen Standortwechsel und nach dem Training lässt sich die Laufschiene des Asviva Rower Cardios einfach hochklappen. Perfekt – für alle. die nicht so viel Platz haben.

          Ausstattung und Technik des Asviva Rower Cardio XI RA11

          Die Intensität des Zugwiderstands lässt sich in 8-Stufen über einen Drehknopf manuell regulieren. Aufgrund der wenigen Stufen ist das Rudergerät optimal für Einsteiger geeignet oder Ruderer die ab und an Trainieren möchten. Das Magnetbremssystem arbeitet leise und wartungsfrei, so dass auch ein Training in den Abendstunden kein Problem ist und es nicht zu Lärmbelästigungen kommt. Gerade in Mehrfamilienhäusern spielt die Ruhe beim Training eine entscheidende Rolle. Das Schwungmassensystem von ca 8kg sorgt für einen guten und vor allen dingen gleichmäßigen und runden Zug beim Asviva Rower Cario XI RA11. Der kugelgelagerte Sitz rollt leise und zuverlässig auf der Laufschiene.

          Der Trainingscomputer des Asviva Rudergeräts ist sehr übersichtlich gestaltet und wird mit Batterien betrieben. Mit seinen drei Tasten lässt er sich einfach und intuitiv bedienen. Das Display ist groß und zeigt alle relevanten Trainingswerte wie Zeit, Geschwindigkeit, Entfernung, Kalorienverbrauch, Puls, Züge pro Minute und Ruderzüge an. Für die Überwachung und kabellose Messung der Herzfrequenz ist ein Funkempfänger im Computer integriert, der mittels Brustgurt die Daten an den Computer übermittelt. Der Brustgurt ist im Lieferumfang nicht enthalten. Vorteil ist aber, dass alle uncodierten Brustgurte passen. Der Hersteller Asviva empfiehlt für die Nutzung den Polar T34 Brustgurt (-> hier finden Sie passende Brustgurte für das Asviva Rudergerät).

          Fazit zum Asviva Rower Cardio XI RA11 Rudergerät:

          Ein einfaches und solides Rudergerät, welches ideal für Anfänger und Neueinsteiger ist. Das Asviva RA11 arbeitet leise und zuverlässig, ist platzsparend klappbar und bringt alles mit was für ein Rudertraining nötig ist. Dank des integrierten Funkempfängers ist der Asviva Rower auch für ein gesundes und zielgerichtetes Cardiotraining ausgelegt. Wer keine Trainingsprogramme und viel aufwendige Technik möchte, ist mit dem Asviva RA11 Ruderzugmaschine sehr gut beraten.

          Wer lieber mit einen Rudergerät mit Auslegerarmen trainieren möchte kann auch einen Blick auf das Christopeit Rudergerät Accord werfen.

          Über Christian 20 Artikel
          Ich wurde 1979 in Hamburg geboren und dort aufgewachsen. Heute lebe ich zwischen Hamburg und der Sonneninsel Gran Canaria. Ich schreibe über meine große Leidenschaft Fitness in Blogs und für verschiedene Online-Shops.

          Hinterlasse jetzt einen Kommentar

          Kommentar hinterlassen

          E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


          *