Vorstellung: Christopeit Heimtrainer Ergometer ET6

Christopeit Sport ET6 Ergometer

Christopeit Sport ET6 Ergometer
66

Ausstattung

6/10

    Einsatzbereich

    4/10

      Rundlauf

      7/10

        Stabilität

        8/10

          Preis / Leistung

          8/10

            Vorteile

            • großer Widerstandsbereich
            • integrierterHerzempfänger
            • viele Trainingsprogramme
            • genaue Wattanzeige

            Nachteile

            • Magnetbremssystem

            Der Christopeit Ergometer ET 6 Hometrainer Ergometer ist ein Ergometer der Klasse HA/EN 957-1/5 mit hoher Anzeigegenauigkeit.
            Der Christopeit Sport Heimtrainer Ergometer ET6 bringt das Herz-Kreisaufsystem in Schwung und bietet alles was für ein gesundes Cardiotraining notwendig ist. Die 9kg Schwungmasse und das Magnetbremssystem geben dem Ergometer einen ruhigen Rundlauf.

            Reichlich Trainingsprogramme sorgen für Spaß beim Fitnesstraining

            Eine vielzahl von Trainingsprogrammen gestalten das Training abwechslungsreich und bringen Vorfreude auf das nächste anstehende Training. Trainingsziele und Werte lassen sich am LCD Display des Trainingscomputer schnell ablesen.
            Individuelle Grenzwerte wie Zeit, Entfernung und der gewünschte Kalorienverbrauch können eingestellt werden. Die Pulsabnahme erfolgt über integrierte Handpulssensoren oder über einen Brustgurt (nicht im Lieferumfang enthalten). Der Funkempfänger ist hierfür bereits eingebaut. Als Brustgurt eigenen sich Brustgurte vieler Hersteller, am bekanntesten sind die Brustgurte von Polar. Das max. Benutzergewicht beträgt 150kg.

            Die technischen Daten des Christopeit Heimtrainer Ergometer ET6 im Überblick:

              • Geräteart: Ergometer
              • Ausstattung Trainingscomputer
                • Mit Blue / Green Back Light LCD Display
                • 7 Anzeigefenster mit gleichtzeitiger Anzeige von:
                  • Zeit
                  • Geschwindigkeit
                  • Entfernung
                  • Ca. Kalorienverbrauch
                  • Pedalumdrehung
                  • Watt
                  • Pulsfrequenz
                • Eingabe persönlicher Grenzwerte wie:
                  • Zeit
                  • Entfernung
                  • Ca. Kalorienverbrauch
                • Anzeige bei Grenzwertüberschreitung
                • Fitness-Test Anzeige

            • Trainingsprogramme
              • 11 vorgegebene Trainingsprogramme
              • 5 Herzfrequenzprogramme (pulsgesteuert)
              • 5 individuelle Programme
              • 1 Körperfettprogramm
              • 1 drehzahlumabhängiges Wattprogramm
            • Pulsmessung über Handpulssensoren
            • Besonderheiten
              • Empfänger für Pulsgurt im Computer
            • Technische Daten
            • Widerstand: 16-stufige Widerstandseinstellung
            • Motor- und computergesteuerte Widerstandsregelung
            • Wattleistung 40 – 400 Watt in 10 Wattschritten einstellbar
            • Magnetbremssystem
            • Schwungmasse Ca. 9 kg
            • Lenker neigungsverstellbar
            • Sattel:
              • Horizontal und vertikal verstellbar
              • Neigungsverstellbar
            • Stellfläche in cm (LxBxH): 96 x 52 x 140
            • Gewicht ca. 35 kg
            • Max. Benutzergewicht ca. 150 kg
            • Transportrollen
            • Bodenregulierung

            Fazit zum Christopeit ET6 von sportgerätetest.de:

            Der ET6 von Christopeit Sport ist ein hochwertiger und überzeugender Ergometer mit einem ruhigen Rundlauf. Auch das gute Preis-/Leistungsverhältnis und die tolle Ausstattung überzeugen. Hier können Sie den Christopeit Ergometer ET6 günstig kaufen

            Über Wolfgang 161 Artikel
            Willkommen auf sportgeraetetest.de! Ich hoffe ich kann Ihnen mit meinen Berichten und Test über aktuelle Fitnessgeräte bei der Wahl des richtigen Trainingsgeräts für zu Hause helfen. Haben Sie fragen, kein Problem und immer her damit! Ich beantworte Ihnen diese gerne.

            17 Kommentare

            1. Grund meines Kaufs war Muskelaufbau nach einer Hüft-OP.
              Der Ergometer war gut verpackt und der Zusammenbau war problemlos. Die beiliegende Aufbauanleitung ist gut verständlich, entsprechende Werkzeuge liegen bei und den Fahrrad-Computer kann man nach kurzer Eingewöhnung auch bedienen, ohne ein ausgesprochener Computer-Freak zu sein. Kleinere Menschen mit niedrig eingestelltem Sattel sollten die schwarze Ziehharmonikahülse der senkrechten Sattelstange bei der Montage weglassen, damit sie nicht so sehr zusammengedrückt wird. Das Trainingsgerät sieht auch ohne diese Hülse optisch gut aus.
              Die Programmiermöglichkeiten des Computers sind m.E. recht umfangreich und gewährleisten ein abwechslungsreiches Training. Das Gerät macht einen stabilen und standsicheren Eindruck. Der Lenker lässt sich in der Neigung verstellen und den Sattel ist sowohl in der Höhe als auch horizontal einstellbar. Durch die Rollen am vorderen Standfuß kann das Gerät leicht an einen anderen Standort verschoben werden. Die Geräuschentwicklung beim Treten ist sehr leise und das Gerät läuft absolut rund.
              Leider haben sich zwei schwer wiegende Mängel herausgestellt, die mich veranlasst haben, den Ergometer nur mit zwei Sternen zu bewerten:
              Bei hohem Tretwiderstand gibt ein Tretlager bei jeder Umdrehung ein deutlich hörbares Knacksen von sich. Der zweite Mangel ist, dass die Handpulsmessung des Lenkers nicht funktioniert. Die Sensoren fangen zwar bereits kurz nach Trainingsbeginn mit der Messung an und zeigen auch einen Wert auf dem Display des Computers an, aber die Messung wird nach 2 oder 3 Sekunden wieder unterbrochen, um einige Skunden später wieder einzusetzen. Dies ist auch bei längerem Trainung ständig der Fall und hat zur Folge, dass sich die gemessenen Pulswerte kaum erhöhen.
              Mir ist durchaus bekannt, dass die Handpulsmessung in aller Regel nur ungenau ist. Wenn die Messung aber nach 30 Minuten Trainung immer noch nicht über eine Herzfrequenz von 85 hinaus geht oder dazwischen auch mal wieder auf 70 abfällt, hat das mit Ungenauigkeit nichts mehr zu tun, sondern das Ding ist einfach Mist. Für ein Kardio-Training ist diese Messung völlig ungeeignet, wenn nicht sogar gefährlich. Mit einem ausgeliehenen Brustgurt zeigte das Display nach 30 Minuten einen realistischen Puls von 125 an.
              Der Online-Händler versprach mir aufgrund meiner Reklamation die Übersendung eines Ersatzlenkers und eines Spezialwerkzeugs zur Behebung des Knacksgeräusches, das angeblich durch ein falsches Tretlagerspiel verursacht wird. Nach weiteren telefonischen und schriftlichen Reklamationen, die sich über 6 Wochen hinzogen, sind die Ersatzteile nunmehr eingetroffen. Angeblich waren sie beim Hersteller vorübergehend nicht verfügbar. Eine
              entprechende Information habe ich aber nicht erhalten.
              Leider musste ich jetzt feststellen, dass die Handpulsmessung des Ersatzlenkers genauso wenig funktioniert, wie die des Originallenkers. Wenigstens hat mir der Online-Händler zwischenzeitlich als Entschädigung kostenlos einen Brustgurt geschickt, der übrigens tadellos funktioniert.
              Ich ärgere mich maßlos, dass ich das Gerät nicht gleich innerhalb der gesetzlichen 14-Tages-Frist zurückgeschickt habe und mich zur Lieferung von Ersatzteilen überreden ließ.

            2. Ich habe ein ET6 bei Christopeit-heimsport online bestellt. Kann vor diesem Shop nur warnen! Versprochen wird eine Lieferung in 2-4 Tagen. Die Realität: nach 12 Tagen gab es noch immer keine Rückmeldung seitens des Shops (Florian Ens). Telefonisch war man nicht erreichbar (nur AB dauerhaft). Auf Emails wurde nicht reagiert. Einen derart desinteressierten Verkäufer habe ich noch nie erlebt. Habe dann storniert und woanders bestellt (funsport bramsche). Klappte reibungslos!
              Nie wieder Christopeit -Heimsport von Florian Ens!!

            3. Hallo!Ich fülle mich zur Zeit wie ein Opfer von dem Herr Ens !!!
              Nach der Kaufabwicklung kein Kontakt mehr,keine Antworten auf E-mails!
              Wie kann mann die Bestellung stornieren???Ist das überhaupt möglich?

              • Das ist wirklich unerfreulich. Es wundert mich auch, dass sich bereits zwei Kunden über diese Firma hier beklagt haben. Es kommen selten Beschwerden über einzelne Händler bei uns an.
                Grundsätzlich gibt es m.E. kein direktes Recht auf Storno. Es gibt das Rückgaberecht, wenn meinem der Artikel nicht gefällt. Als Kunde muss man dann aber ggf. die Versandkosten für den Rückversand tragen. Kundenfreundliche Unternehmen verlangen das üblicherweise nicht, aber ich kenne die Rückgabebedingungen des Händlers nicht.
                Stonieren kann man üblicherweise, wenn der Händler seine vertraglichen Verpflichtungen nicht einhält, z.B. bei Lieferverzug. Dafür muss man aber zunächst eine Nachfrist einräumen.
                Diese Ausführungen sollen nur eine kleine Hilfestellung sein. Mit den juristischen Details kennen sich eher Verbraucherverbände und Anwälte aus.

            4. Ich kann die Kritik hier nicht teilen. Wir htten im Januar einen Heimtrainer Et6 bestellt. Die Beratung war sehr gut, wir haben viele Tips bekommen. Gut finde ich auch, dass man als Kunde aufgefordert wird, wegen einer Beratung anzurufen. Herr Ens nahm sich sehr viel Zeit für uns.

            5. Scheint kein Einzelfall zu sein: Ende Oktober mit Vorkasse bestellt — keine Ware erhalten Keine Reaktion auf Mails. Herr Ens geht nicht ans Telefon. Bei bezahlter Ware, welche nicht geliefert und auch sonst nicht reagiert wird, liegt der Verdacht auf Betrug sehr nah.

            6. Achtung: Herr Ens ist dauerhaft nicht erreichbar, habe es sehr häufig versucht, Christopeit-Heimsport ist unseriös, werde mein Geld wohl nicht mehr sehen. Finger weg von Christopeit!

            7. Vorkasse Mitte Noember, Ware bis jetzt nicht geliefert, nicht einmal Lieferung angekündigt. Kaufvertrag widerrufen. Herr Ens antwortet nicht auf E.Mails.Muss ich wohl einen Anwalt einschalten.
              Warnung!! Unseriöse Händler.

            8. Auch ich habe bereits bezahlt und noch keine Ware erhalten. Herr Ens ist nicht erreichbar und reagiert auch nicht auf Mails. Wer hat denn schon eine Lieferung erhalten?

            9. Sehr interessant die Kommentare. Auch ich habe den ET 6 bestellt. Rechnung kam umgehend. Nur das Gerät mit Lieferzeit 2-4 Werktage bis heute nicht. Zum Glück habe ich per Rechnung bestellt und nichts bezahlt. Auf Nachfrage bei Herrn Florian Ens keinerlei Reaktion. Ich habe vom Widerrufsrecht per Mail Gebrauch gemacht. Aber auch das interessiert ihn wohl nicht. Ist das eine Betrugsfirma?

            10. Wir haben auch bei Herr ens bestellt.
              Geld in Vorkasse bezahlt und jetzt nichts mehr gehört. Gleiches Problem : keine Antwort auf e-Mail und anrufe (AB) .
              Kann mir jemanda Tipps geben wie ich mein Geld zurück kriege ?

            11. Also ich habe heute auch bei Florian Ens bestellt, da ich angenommen habe, dies sei der autorisierte Firmenhändler. Habe heute überwiesen und erst danach diese Seite entdeckt. Bin jetzt verunsichert. Falls nicht geliefert werden sollte, werde ich mich direkt an die Firma in Velbert wenden, die offenbar eine eigene Homepage unterhält, damit diese Kenntnis bzgl. der Vertriebspraktiken bekommt. Melde mich hier und berichte, ob geliefert wurde.

            12. Ich habe den ET6 auch bei Florian Ens bestellt. Nun der ET6 kam – wahrscheinlich weihnachtsbedingt – später an, als angekündigt, aber das kommt eben einmal vor. Ein genauer Liefertermin ist nicht möglich, da keine Spedition, sondern GLS anliefert.

              Das Gerät kam also per GLS. Versuchen Sie als Frau erst gar nicht, das Paket alleine zu schleppen.

              Ärgerlich: das Lenkerstützrohr war beschädigt.
              Die Montageplatte für den Computer war links derart verbogen, dass ich sie reklamieren musste. Der Austausch erfolgt problemlos innerhalb von wenigen Tagen (für ein Weihnachtsgeschenk aber leider zu spät).

              Die Montage war für mich als Frau mit dem entsprechenden Zusatzwerkzeug (ein Nusskasten ist von Vorteil) problemlos. 40 Minuten sollten es dann aber schon sein. Die Montage ist gut erklärt; nur die Abbildung der Schrauben ist ein Witz. Die hätten
              so ziemlich alles sein können.

              Was mich ärgert ist die teilweise dürftige Verarbeitung (Achtung! Made in China steht auch auf dem Paket!). Die Lenkerverkleidung ist eine Frechheit und meine war nur mit Mühe zu installieren.

              Der Computer ist englisch-deutsch. Das heißt die Tasten sind auf Deutsch, aber die Anzeige ist auf Englisch.

              Was mir überhaupt nicht gefällt sind Lenker und Lenkerfeststellschraube. Die werden wohl als erstes den Geist aufgeben.

              Aber ich will nicht nur meckern. Das Gerät läuft momentan noch sehr leise und zuverlässig.

              Die Frage ist nur, ob man soviel Geld bei der Qualität wirklich ausgeben muss. Soll es ein Fahrrad fürs Leben sein, ist das ET 6 nicht die richtige Wahl. Jedenfalls meiner Meinung nach nicht.

            13. Meine Empfehlung, finger weg, das ding ist sein Geld nicht wert.

              Es wird beworben mit einer Nutzlast von 150KG. Ich selbst bin ein 136KG Kraftsportler der entsprechend Kardio betreiben muss. Leider hat sich die Schelle die den Lenker hält verbogen im betrieb, somit bewegte der Lenker sich nach vorn und mein Gesicht landete auf dem Computer, war durchaus unangenehm.

              Nach Rücksprache mit der Firma Christopeit, konnte ich dann ein Ersatzteil bestellen, leider muss der Gesamte arm, der den Lenker hält neu bestellt werden. Das Ersatzteil kam relativ Zügig an, jedoch wurde der Arm einer neueren Version versendet, dieser hat keine passenden Schrauben aufnahmen für den Computer, so dass dieser an nur 2 Schrauben sehr wackelig sitzt, nach Rücksprache mit Christopeit, wurde mir mitgeteilt, es gibt kein anderes Teil mehr.

              Dann knackt, wie weiter oben bereits beschrieben, das Lager fürchterlich sobald eine Last anliegt. Also Rücksprache mit Christopeit gehalten, und die Info bekommen, das Lager muss ausgebaut werden um festzustellen welches Lager es ist. Jetzt steh ich an dem Punkt an dem ich ein Spezialwerkzeug benötige, Pedalarmabzieher, um das Radkreuz an dem das Pedal angebracht wird, von der Achse zu bekommen.

              Ich bin ein Technisch nicht gänzlich unbegabter mensch, aber sowas macht einfach keinen Spaß. Spart euch die 300€ und meldet euch lieber im Fitnessstudio an, da haben die Geräte die wenigstens Taugen. Und stress hat man auch keinen mit dem Grotten Support von Christopeit der nicht mal Preisminderungen vergeben kann bei Falsch gelieferten Ersatzteilen.

            14. Hallo, ich kann auch nur dringend vom Kauf bei Herrn Florian Ens abraten. Leider habe ich ein Laufband vor drei Wochen per Vorkasse bestellt und dieses bis heute nicht erhalten. Auf Anrufe und Mails wird nicht reagiert. Diese Firma ist unseriös und muss gemeldet werden.

            Schreibe einen Kommentar zu Gabriela Antworten abbrechen

            E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


            *