Vorstellung: Sportstech CX620 Crosstrainer

Sportstech CX620 Crosstrainer

Sportstech CX620 Crosstrainer
86

Ausstattung

8/10

    Einsatzbereich

    9/10

      Rundlauf

      9/10

        Stabilität

        9/10

          Preis / Leistung

          9/10

            Vorteile

            • geringer Platzbedarf
            • App kompatibel
            • Trainingsprogramme
            • Herzfrequenzempfänger

            Nachteile

            • geringe Schrittlänge

            Der Sportstech CX620 ist erst seit Dezember 2015 bei Amazon gelistet und hat es jetzt schon auf den ersten Platz als Bestseller (Stand 28.04.2016) im Bereich Crosstrainer geschafft. Was macht diesen Crosstrainer CX620 zu diesem Bestseller?

            Design ist nicht alles

            Das gute Design und die schöne Optik fallen beim Crosstrainer Sportstech CX620 als erstes auf. Mit diesem ansprechenden Design muss der neue Crosstrainer nicht in der hintersten Ecke des Schlafzimmers versteckt werden sondern lässt sich so gut ins Wohnzimmer oder Homeoffice integrieren. Dank des geringen Platzbedarfs von ca L138xB70xH163cm wird dort schnell ein geeigneter Platz gefunden. Immer Einsatzbereit wartet der Sportstech CX620 auf seine Trainingsstunden. Während Sie trainieren, kann Ihr Partner oder die Familie die normalen Freizeitaktivitäten wie Lesen, TV schauen oder Spielen einfach ungestört weitermachen, da das Magnetbremssystem leise und geräuscharm arbeitet.

            Ausstattung des Sportstech CX620

            Die Ausdauer trainieren, Herz-Kreislaufsystem in Schwung bringen, Gewicht reduzieren oder nur das eigene Wohlbefinden steigern- egal was Ihre Ziele sind, mit dem Sportstech CX620 Crosstrainer ist dies möglich. Die 32-Widerstandsstufen fordern Anfänger und Fortgeschrittene ordentlich heraus während die 21kg schwere Schwungmasse für einen guten Bewegungslauf sorgt. Mit einer Schrittlänge von 36,5cm ähnelt der Bewegungsablauf des eines Steppers was aber durch die schwere Schwungmasse angenehm ist. Große, verstellbare Anti Rutsch Pedale geben den richtigen Halt und Sicherheit beim Training. Durch die beweglichen Armstangen werden beim Training auf dem Sportstech CX620 Crosstrainer nicht nur die Beine trainiert sondern auch Arme und Schulten bekommen etwas zu tun. Das anstrengende Ganzkörpertraining lässt ordentlich Kalorien verbrennen und kann so zur Gewichtsreduktion beitragen.

            iConsole+ und Kinomap

            Natürlich ist es noch nicht alles was der Crosstrainer CX620 von Sportstech zu bieten hat. Die Abwechslung für ein spannendes und erfolgreiches Training liegt in der Konsole. Zu den bereist 12 vorinstallierten Trainingsprogrammen bietet die Konsole des CX620 die Möglichkeit das Handy oder Tablet in seine Trainingsrunden einzubeziehen. Einfach die App „iConsole+“ oder „Kinomap Fitness“ auf das Handy laden und über Bluetooth mit der Konsole verbinden. Schon öffnen sich neue und abwechslungsreiche Trainingsrunden. Mit der iConsole App lässt sich der Sportstech Crosstrainer CX620 einfach über das Handy bedienen und alle wichtigen Daten werden dort angezeigt. Zudem können Sie mit der iConsole App Ihre Lieblingsstrecke über Google Maps auswählen und diese entlang laufen. Durch die Street View Funktion bietet sich so die Möglichkeit während des Trainings auf dem CX620 die Welt zu erkunden und Ihre Strecke, die Sie Laufen auf dem Handy in Farbe anzuschauen. Später haben Sie nicht nur etwas für sich und Ihre Gesundheit getan sondern können Freunden sowie Familien von neuen Orten erzählen, die Sie während des Trainings entdeckt haben.

            Die zweite App mit der der Crosstrainer Sportstech CX620 kompatibel ist, ist die Kinomap Fitness. Auch diese muss vor der Anwedung auf das Handy oder Tablet geladen und anschließend mit der Konsole via Bluetooth verbunden werden. Ist dies geschehen, kann sich der Sportler von verschieden Videos bedienen. Auch mit der Kinomap Fitness App besteht die Möglichkeit verschiedene Länder, Städte und Straßen während des Trainings zu erkunden. Das schöne an dieser App und dem Sportstech CX620 ist, dass die Trainingsintensität sich automatisch an das ausgewählte Video anpasst. Laufen Sie auf dem Video einen Berg hoch, wird der Widerstand des Crosstrainers automatisch erhöht. Geht es dann wieder bergab, verringert sich der Widerstand und bei geraden Strecken bleibt alles beim Alten. Die Geschwindigkeit mit der das Video abgespielt wird, hängt von der des Sportlers ab. So entsteht ein abwechslungsreiches und spannendes Workout.

            Trainingscomputer des CX620 von Sportstech

            Viele Leser werden sich jetzt fragen, ob der Crosstrainer Sportstech CX620 nur mit den Apps funktioniert oder auch ohne diese wie ein normaler Crosstrainer benutzt werden kann. Die Antwort ist ganz klar: Der Crosstrainer kann auch ganz normal verwendet werden. Hierfür steht eine schöne und übersichtliche Konsole mit Blue Backlit Beleuchtung bereit. Die Beleuchtung ermöglicht ein gutes ablesen der Daten auch in abgedunkelten Räumen. Das Display zeigt alle wichtigen Daten wie Trainingszeit, Puls, Geschwindigkeit, Strecke, Kalorien, Watt, UPM und Programm für ein gesundes Training an. Der Wattbereich ist für ein drehzahlunabhängiges Training bis 350 Watt einstellbar. Das bedeutet egal wie schnell der Sportler läuft der Widerstand bleibt immer gleich. Gerade für Sportler die nach einer Verletzung wieder anfangen zu trainieren und daher vom Arzt im vorgegebenen Widerstandsbereich trainieren müssen, ist dies wichtig. 4 herzfrequenzgesteuerte Programme sorgen dafür, dass der Puls immer im vorgegebenen Bereich bleibt. Ist der Puls zu hoch, verringert der Crosstrainer CX620 automatisch den Widerstand, ist der Puls zu niedrig wird der Tretwiderstand erhöht. Um dieses Programm zu nutzen oder um immer die Herzfrequenz im Blick zu haben, ist die Konsole mit einem Herzfrequenzempfänger ausgestattet. Mittels eines Brustgurts wird die Herzfrequenz permanent und genau gemessen und an die Konsole weitergegeben. Die Handpulssensoren dienen lediglich der schnellen Pulskontrolle sind aber zur genauen Messung nicht geeignet. Die 12 vorinstallierten Berg- und Talprofile sind schnell an der Konsole ausgewählt und das jeweilige Programm wird mittels Balkendiagramm angezeigt. So weiß der Sportler genau Bescheid, wann der Widerstand erhöht wird und wann es wieder bergab geht. Mit diesen umfangreichen Programmen ist ein effektives Training n den eigenen vier Wänden möglich. Um den Sportler weiter zu motivieren, ist der Crosstrainer Sportstech CX620 mit einem Bodyfat Programm versehen. Hier werden Erfolge schnell sichtbar.

            Fazit zum Sportstech CX620

            Der Crosstrainer Sportstech CX620 bietet eine große Auswahl an vorinstallierten Programmen. Mit den Apps „iConsole+“ und „Kinomap Fitness“ lässt sich das Programm und somit die Herausforderungen erweitern. Anfänger und Fortgeschrittene finden mit den 32-Widerständen immer den richtigen Tretwiderstand und können noch mehr aus sich herausholen. Um dabei immer den Puls im Blick zu haben, ist die Konsole mit einem Herzfrequenzempfänger ausgestattet. Dies ermöglicht ein gesundes und effektives Cardiotraining. Als kleines Highlight bietet Sportstech die Möglichkeit einer Garantieverlängerung auf sagenhafte 5 Jahre an. Die genauen Bedingungen für die Garantieverlängerung sind in der mitgelieferten Bedienungsanleitung zu entnehmen.

            Hinterlasse jetzt einen Kommentar

            Kommentar hinterlassen

            E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


            *