Vorstellung: Kettler Laufband Axos Runner/Sprinter

Kettler Axos Runner/Sprinter Laufband

Kettler Axos Runner/Sprinter Laufband
66

Dämpfung

6/10

    Einsatzbereich

    5/10

      Stabilität

      7/10

        Preis/Leistung

        8/10

          Ausstattung

          7/10

            Vorteile

            • elektrische Steigungseinstellung
            • Pulsgurtempfänger
            • gute Dämpfung
            • klappbar

            Nachteile

            • relativ kleine Lauffläche

            Nach Hause kommen, Stress abstreifen und einfach in den Feierabend laufen: Dies ist das Laufgefühl auf dem Kettler Laufband Axos Runner/Sprinter. Ein Laufband für Einsteiger und wetterunabhängiges Indoor-Fitness. Das Laufband ist das ideale Fitnessgerät für alle, die während des Laufens flexibel bleiben wollen. Es gibt insgesamt 4 Direktwahltasten zur Einstellung der Geschwindigkeit und 4 Tasten zur Einstellung der Steigung. Die gesamte Lauffläche des Kettler Laufband Axos Runner/Sprinter ist auf gelenkschonenden Gummipuffern gelagert.

            Ein Laufband für Einsteiger mit hohen Ansprüchen

            Trainierende bleiben auf dem Kettler Laufband Axos Runner/Sprinter immer auf dem neusten Stand über die bereits zurückgelegte Trainingsstrecke. Ein LCD Display gibt daneben Auskunft über die Geschwindigkeit und vor allem den aktuellen Kalorienverbrauch. Insgesamt 6 Trainingsprogramme sorgen für Abwechslung.

            Kettler Laufband Axos: Für Walker, Sprinter und Runner

            Auf dem Kettler Laufband Axos Runner/Sprinter können Sie zwischen 1 km/h und 16 km/h Geschwindigkeit erreichen. Mit der 1,5 PS Dauerleistung können Sie sowohl locker joggen, als auch im Sprint-Modus richtig außer Atem geraten. Das 48 Zentimeter breite Laufband ist im Vergleich zu anderen Geräten relativ großzügig.

            Kettler Laufband Axos Runner/Sprinter: Kurz aber platzsparend

            Profisportlern, die mit großen Schrittern trainieren, wird die Laufbandlänge von 132 Zentimetern sicher etwas zu kurz sein. Für Einsteiger mit mittlerer Schrittlänge ist dies jedoch vollkommen ausreichend. In den 10 verschiedenen Steigungsgraden können unterschiedliche Gelände simuliert werden. Auf den nächsten Wanderurlaub sind Sie damit bestens vorbereitet. Nach dem Training wird das Kettler Laufband Axos Runner/Sprinter einfach hochgeklappt. Transportrollen erleichtern das Abstellen.

            Pulsmessung
            Etwas umständlich gelöst ist die Pulsmessung. Diese ist nur durch Handauflegen an den Griffen möglich. Somit wird es schwer, während des Joggens gleichzeitig den Puls zu messen. Wer ein Cardiotraining absolvieren möchte, kann einen Brustgurt dazukaufen.

            Kettler Laufband Axos Runner/Sprinter:  Für ein ausgewogenes Einsteigertraining

            Auf dem Kettler Laufband Axos Runner/Sprinter finden alle Läufertypen die richtige Einstellung. Egal ob Sie ein lockeres Training nach Feierabend absolvieren oder mal richtig Vollgas geben wollen. Jeder Nutzer kann eigene Trainingsziele definieren und vor allem die Erfolgsgefühle erleben, wenn sie erreicht wurden.

            Ohne große Vorbereitung können Sie einfach loslaufen ganz unabhängig von Wind und Wetter. Vor allem Einsteiger können sofort mit dem Training beginnen, ohne neue Trainingsabläufe erlernen zu müssen.

            Über 60 Kundenrezensionen und Top Verkaufsrank bei Amazon (Stand 03.09.2014). Erfahren Sie mehr was andere Käufer über dieses Produkt sagen.

            Kettler Laufband Axos Runner/Sprinter kaufen? Das Fazit

            Kettler Laufband Axos Runner/Sprinter vergeht die Zeit wie im Flug. Ein tolles Einsteigergerät für alle, die ihre Trainingszeit intensiv nutzen wollen, ohne extra in ein Studio oder auf die Straße gehen zu müssen. Die Geräuschkulisse des Kettler Laufband Axos Runner/Sprinter ist fernsehverträglich und stört Anwesende kaum. Wer jedoch auf seinem Laufband richtig rennen will, oder sehr groß ist, sollte sich nach einem größeren Laufband, wie dem Horizon Paragon 6 umschauen.

            Das Kettler Laufband Axos Runner/Sprinter bietet viele nützliche Features. Steigungs- und geschwindigkeitsgesteuerte Trainingsprogramme ermöglichen ein individualisiertes Training. Vom Walken über langsames Laufen bis hin zum Marathon-Laufbandtraining ist für jeden Anspruch etwas dabei. Shock-Absorber des Laufbandes schonen die Gelenke.

            Den größten Kaufimpuls löst die Vielseitigkeit der Trainingsoptionen aus. Dazu gehören die
            4-fache Geschwindigkeitswahl (Direct Speed) sowie die Steigungswahl (Direct Incline), die sensible Puls- und Zeitmessung sowie die 16-stufige Geschwindigkeitswahl.

            -> weitere Laufbänder im Detail-> unsere TOP Laufbänder bei sportgerätetest.de

            Hinterlasse jetzt einen Kommentar

            Kommentar hinterlassen

            E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


            *