Der große Slingtrainer-Test – die besten Schlingtrainer

Übungen mit dem Slingtrainer
Der große Slingtrainer Test
Übungen mit dem Slingtrainer
Der große Slingtrainer Test

Das Workout mit dem Slingtrainer gibt es schon seit über 20 Jahren. Das Grundprinzip des Schlingentrainings wurde von norwegischen Physiotherapeuten entwickelt. In der wirklichen Massen- und Fitnessmakt kamen die Slingtrainer durch den Amerikaner Randy Hetrick, der die Slingtrainer der Marke TRX erfunden hat. Zunächst wurden die kleinen und pratischen Trainingsgeräte beim US-Militär eingesetzt und traten dann ihren Siegeszug über Hochleistungssportler zu den Fitnessstudios und Heimsportlern an.

Warum ein Workout mit dem Slingtrainer?

Beim Training mit einem Slingtrainer wird der Körper als Gewicht eingesetzt. Man hängt sich in die Bänder und kann durch einfache Änderung des Winkles die Trainingsstärke variieren. Die Slingtrainer lassen sich für eine Vielzahl von Übungen nutzen. Die meisten Hersteller von Slingtrainern sprechen von mehr als 100 verschiedenen Übungen. Durch die Bewegungen, die Sportler mit einem Schlingentrainer absolvieren, ist ein besonders effektives Workout möglich. Man nennt es Coretraining, da die Rumpfmuskeln (d.h. die tiefer Liegenden Muskeln) auch mit trainiert werden.

Im Gegensatz zu Kraftstationen sind die Slingtrainer auch besser geeignet ganze Körperpartien und Muskelgruppen zu trainieren. Es wird nicht gezielt der Bizeps trainiert, sondern alle Umliegen Muskeln direkt mit. Es ist daher naheliegend, das Slingtrainer auch zur Stärkung der Rückenmuskulatur geeignet und als Prophylaxe gegen Rückenschmerzen angesehen werden können.

Ein weiterer großer Vorteil an Slingtrainern ist seine Größe. Wer gerade keinen LKW dabei hat um sein Heimfitnessstudio mit in den Urlaub oder ins Hotel zu nehmen, wird dennoch Platz im Koffer finden um die kleinen Seile des Slingtrainers unterzubringen. Das Workout mit dem kleinen Fitnesswunder ist dennoch extrem Abwechslungsreich und kann an fast jedem Ort ausgeführt werden. Am Wochenende im Park oder im Wald, in der Wohnung, im Hotel oder wo auch immer man trainieren möchte.

Gefahren beim Training mit dem Slingtrainer

Auch wenn das Workout mit dem Slingtrainer nicht sehr kompliziert ist, ist es nicht für jedem Hobbysportler geeigent. Gerade bei untrainierten und übergewichtigen Heimsportlern besteht die Gefahr von Verletzungen an Muskeln oder Gelenken. Als Anfänger mit dem Slingtrainer sollte man in jedem Fall mit leichten und einfachen Übungen mit dem Slingtrainer beginnen. Bevor man zu den wirklich komplizierten Übungen übergeht sollte man in jedem Fall einige Erfahrung haben, oder besser, von einem professionellen Fitnesstrainer begleitet werden.
Insbesondere für Übungen, bei denen ein oder beide Füße in den Schlingen des Slingtrainers sind, benötigt man ein gutes Gleichgewicht und einen gutes Fitnesslevel. Wer das nicht hat, sollte diese Übungen vermeiden.

Billiger Schlingentrainer – Teurer Slingtrainer, was sind die Unterschiede?

Slingtrainer gibt es von verschiedenen Herstellern. Zu beginn erwähnten wir schon die Schlingebtrainer von TRX, die in unserem großen Schlingtrainer Test mit rund EUR 220,00 die teuersten sind, aber auch eine beeindruckende Qualität haben. Die Trainingsgeräte unterscheiden sich in der Hochwertigkeit der verwendeten Seile, in der Art der Karabiner, der Qualität der Handgriffe / Schlaufen und dem Lieferumfang.

Insgesamt lässt sich nach unseren Tests sagen, dass teurere Suspension Trainer durchaus besser und hochwertiger verarbeitet sind, als preiswerte Slingtrainer. Auch im Fall des Adidas und TRX Trainingsgeräts mehr Möglichkeiten bieten. Ob man jedoch bereit ist so viel mehr Geld für teure Trainingsgeräte zu bezahlen, muss man sich überlegen. Grundsätzlich gilt, wer schon weiß, dass er viel und regelmäßig trainieren will, sollte mehr investieren, wer es erst mal ausprobieren möchte sollte erst mal ein Jahr mit einem preiswerten Modell trainieren. Die Möglichkeit für ein Upgrade bietet bietet sich dann schon und man hat vielleicht auch den passenden Antwort auf die Frage nach einem Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk.

Die einzelnen Slingtrainer im Detail

Bei der Auswahl unserer Functionaltrainer für den Test haben wir darauf geachtet, dass eine möglichst große Preisspanne (ca. EUR 45,00 bis EUR 240,00) vertreten ist. Zusätzlich ging es uns darum die bekannten Fitnessmarken vertreten zu haben. Somit sind in unserem Test TRX, Kettler, Adidas, Rex Sport und Bodycoach vertreten.

Hier unser Slingtrainer-Test Überblick:

Rex Functional-Trainer Fit for Fun

Rex Sport Functional Trainer Test

Rex Sport Functional Trainer Test
7.7

Trainingsmöglichkeiten

7.0/10

Verarbeitung

7.0/10

Preis / Leistung

9.0/10

Vorteile

  • sehr günstiger Preis
  • Gute Verarbeitung

Nachteile

  • etwas kleine Fußschlingen

Wie die meisten Functional Trainer kommt der Rex Trainer mit einer Anleitungs DVD und einer ausführlichen Trainingsanleitung. Insgesamt war das Training mit dem Slingtrainer sehr gut. Zu bemängeln gab es nur die recht schmalen Schlaufen, die leicht wegrutschen, wenn man die Füße in die Schlingen tut. Die Verarbeitung des Geräts ist gut, man merkt jedoch bei der Nutzung, dass es sich mit einem Preis von unter EUR 50,00 um einen sehr preiswerten Functional Trainer handelt. Für Einsteiger in jedem Fall geeignet.

Kettler Sling Trainer, 07360-186

Kettler Sling Trainer 07360-186 Test

Kettler Sling Trainer 07360-186 Test
4

Trainingsmöglichkeiten

4.0/10

Verarbeitung

3.0/10

Preis / Leistung

5.0/10

Nachteile

  • Kein Training der Beine möglich
  • Berichte über gerissene Slings

Leider hat es Kettler mit Sling Trainer 07360-186 nicht geschafft ein gutes Trainingsgerät auf den Markt zu bringen. Alle anderen Slingtrainer im Test bieten die Möglichkeit auch mit einem Arm oder einem Bein zu trainieren. Bei dem Kettler Gerät ist dies praktisch nicht möglich. Ein weiterer Kritikpunkt ist die Reißfestigkeit. Es gibt verschiedene Berichte von Sportlern, bei denen der Kettler Slingtrainer gerissen ist. So etwas darf nicht passieren. Es gibt besserer Alternativen im gleichen Preissegment.

eaglefit® SLING TRAINER EXCLUSIVE im Test

Der eaglefit Slingtrainer exclusive hat in unserem Test auf ganzer Linie überzeugt. Vor allem die starke Verarbeitung und die Trainingsmöglichkeiten durch die Umlenkrollen machen das Schlingentraining mit dem eaglefit SLING TRAINER EXCLUSIVE zu einem extrem straken und erfolgversprechendem Training. Mit seinem Preis von knapp EUR 150,00 gehört der eaglefit zwar nicht zu den günstigsten Slingtrainern, aber definitiv zu den Besten.

eaglefit® SLING TRAINER EXCLUSIVE Test

eaglefit® SLING TRAINER EXCLUSIVE Test
8.7

Trainingsmöglichkeiten

8.0/10

Verarbeitung

9.0/10

Preis / Leistung

9.0/10

Vorteile

  • erstklassige Verarbeitung
  • Gutes Preis / Leistungverhätnis
  • Griffbänder einzeln verwendbar

Body Coach Power Sling Total Suspension Trainer

Body Coach Sling Total Suspension Trainer Test

Body Coach Sling Total Suspension Trainer Test
7

Trainingsmöglichlkeiten

6.0/10

Verarbeitung

6.0/10

Preis / Leistung

9.0/10

Vorteile

  • günstiger Sling Trainer
  • gute Trainingsmöglichkeiten

Nachteile

  • umständliche Längeneinstellung

Der Power Sling Total Suspension Trainer von Body Coach hat in jedem Fall den längsten Namen in unserem Test. Auch von der Qualität her überzeugt das Trainingsgerät. Auch bei diesem Modell kommt die Verarbeitung nicht ganz an die des TRX Trainers ran, nichts desto trotz ist der Trainer von Body Coach für den Hausbgebrauch gut geeignet. Die Verstellung in der Länge fanden wir etwas aufwendig.

Adidas Schlingentrainer ADAC-12250

Adidas Schlingentrainer ADAC-12250 Test

Adidas Schlingentrainer ADAC-12250 Test
8.7

Trainingsmöglichkeiten

9.0/10

Verarbeitung

8.0/10

Preis / Leistung

9.0/10

Vorteile

  • tolle Verarbeitung
  • Gutes Preis / Leistungverhätnis
  • Viel Zubehör

Der Adidas Sling Trainer hat in unserem Test den größten Lieferumfang und besticht durch eine herausragende Qualität. Mit seinem Preis von rund EUR 100,- gehört er auch nicht mehr in die Klasse der billigen Slingtrainer. Bei allen preiswerten Slingtrainern im Test gibt es nur einen Satz Griffe, die bei manchen Slingtrainern auch als Fußschlaufen genutzt werden können. Der Adidas Trainer hat im Lieferumfang bequeme Handgriffe, Schlaufen für das Handgelenk, Beinschlaufen und sogar Ringe für Turnübungen. Je nachdem, was man mit dem Trainer trainieren möchte, kann man diese Schlaufen durch einfach Karabiner wechseln und hat so immer den optimalen Halt. Auch von der Verarbeitung her ist der Adidas Trainer ganz ganz Dicht am TRX Suspension Trainer.

TRX Suspension Trainer Home TF00314

TRX Suspension Trainer Home TF00314 Test

TRX Suspension Trainer Home TF00314 Test
8

Trainingsmöglichkeiten

9.0/10

Verarbeitung

10.0/10

Preis / Leistung

5.0/10

Vorteile

  • extrem stabil
  • viele Trainingsmöglichkeiten

Nachteile

  • zu teuer

Mit einem Preis von über EUR 200,00 ist der TRX Suspension Trainer unser teuerster Kandidat. Die Verarbeitung ist erstklassig, die Trainingsmöglichkeiten auch. An diesem Trainer lässt sich nichts aussetzen – nur der Preis ist ein Problem. Über EUR 200,00 ist extrem viel Geld für einen original TRX Trainer.

 Fazit zum großen Slingtrainertest:

Unter den billigen Slingtrainern für Einsteiger gab es keinen klaren Gewinner. Sowohl der Rex Functional Trainer, als auch der Body Coach Power Sling Total Suspension Trainer haben überzeugt. Sie weisen zwar hier und da kleine Schwächen auf und bieten etwas weniger Trainingsmöglichkeiten als die teuren Trainer von Adidas und TRX, für Einsteiger ist das aber in der Regel kein Problem. Lediglich der Trainer von Kettler konnte unsere Erwartungen wirklich nicht erfüllen.

Insgesamt hat uns das Paket von Adidas am besten gefallen. Der Lieferumfang, die Verarbeitung und das Preis-/Leistungsverhältnis stimmen beim Adidas Slingtrainer einfach. Wer schon weiß, dass er Intensiv trainieren möchte ist mit diesem Modell bestens beraten. Auch wenn der TRX Trainer dem Adidas Trainer noch ein klein wenig überlegen ist, rechtfertigt das nicht den um über EUR 100,00 teureren Preis.

Update: Aktuelle Tests zu Slingtrainern findet ihr auf der Spezialseite von slingtrainer.eu.

Über Wolfgang 161 Artikel
Willkommen auf sportgeraetetest.de! Ich hoffe ich kann Ihnen mit meinen Berichten und Test über aktuelle Fitnessgeräte bei der Wahl des richtigen Trainingsgeräts für zu Hause helfen. Haben Sie fragen, kein Problem und immer her damit! Ich beantworte Ihnen diese gerne.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*