Christopeit TM4+: Nie wieder eintöniges Training

Ein Laufband hat zu Unrecht den Ruf, generell nur eintöniges Training zu ermöglichen. Der  Christopeit TM4+ hat es geschafft, hier den Gegenbeweis zu liefern. Der Hersteller hat vor allem das Thema Musik und Unterhaltung während des Trainings aufgenommen und zu seinen Gunsten verbessert.

Trainierende brauchen sich während des Trainings nicht aufwendig mit iPod oder MP3-Player zu verkabeln, sondern können Musik über die inkludierten Lautsprecher hören. Sie können an das Laufband jeden Tongerät anhängen und die Musik über die eingebauten Lautsprecher hören. Auch Hörbücher bieten eine tolle Abwechslung während des Trainings.

Der Christopeit TM4+ überzeugt auch in anderer Hinsicht mit einer durchdachten Konzeption.

Außergewöhnliches und funktionales Design

Der Christopeit TM4+ ist auf jeden Fall ein Hingucker in jedem Raum. Sie brauchen ihn nach dem Training nicht schnell wieder in die Ecke zu stellen. Sein außergewöhnliches, futuristisches Design entsteht vor allem durch die ausladenden Griffe und ist in jedem Rau ein absoluter Hingucker.

Tester sprechen von einem ungewöhnlich harmonischen Laufgefühl. Dafür ist vor allem die gute Federung verantwortlich. Die runden Bewegungen kommen dem natürlichen Lauf sehr nahe und sind vor allem gelenkschonend. Das Laufband ist sehr stabil; dazu trägt unter anderem das hohe Gewicht von 86 Kilogramm bei. Dank der 4 Transportrollen haben Sie dennoch keine Probleme beim Standortwechsel.

Die technischen Raffinessen des Christopeit TM4+

Das Herzstück des Gerätes ist der 2,5 PS starke Motor, der ebenfalls zu einem runden Laufgefühl beiträgt.

Über das Blue Backlight LCD Display können Sie flexible Trainingsoptionen einstellen und sich Zeit, Entfernung, Geschwindigkeit, Kalorienverbrauch, Pulsfrequenz und Steigung anzeigen lassen. Je nach Fitnesszustand regulieren Sie manuell die Geschwindigkeit des Laufbandes von 1km/h bis 20 km/h. Alternativ wählen Sie einfach zwischen 18 vorgegebenen Trainingsprogrammen, in denen die Geschwindigkeiten bereits reguliert sind.

Sie brauchen Ihr Training nicht zu unterbrechen, wenn Sie die Geschwindigkeit des Laufbandes verändern wollen: Diese lässt sich bequem über die Direktwahltasten einstellen. Wenn Sie während des Trainings Berge versetzen wollen, können Sie die Steigung des Laufbandes elektrisch regulieren. Möglich ist eine Steigung bis 15%. Dank des Soft-Drop-Systems wird die Lauffläche leise und sicher heruntergelassen. Die Einstellungsmöglichkeiten für Steigung und Geschwindigkeit befinden sich direkt an den Handläufen.

Nicht für irgendein sondern für Ihr Training

Sie können auf dem Christopeit TM4+ Ihr Training nach Ihren persönlichen Trainingszielen auszurichten. Sie können Sie beispielsweise persönliche Grenzwerte einstellen, ohne sich weiter um diese kümmern zu müssen. Automatisch zeigt Ihnen das LCD Display an, ob Sie Zeit, Entfernung, Geschwindigkeit oder Kalorienverbrauch erreicht haben.

Christopeit TM4+: Das Fazit:

Der Christopeit TM4+ überzeugt mit neuen Ideen, die das Trainingsgefühl verbessern. Dazu gehören nicht nur die integrierten Lautsprecher, sondern vor allem die schwingungsgedämpfte Lauffläche, die ein schonendes und natürliches Lauferlebnis garantiert. Der Christopeit TM4+ ist somit für ein schnelles walken und langsames joggen geeignet.

Große Auswahl an Christopeit Laufbändern mit Kundenbewertungen finden Sie hier.